Mittwoch, 3. August 2011

Tagesdecke, Kreuzstich und genäht


Bei dem schlechten Wetter der letzten Wochen habe ich die Zeit genutzt um endlich mein Jahrhundert Projekt fertig zu stellen. Ich habe einige Bilder gestickt mit denen ich dann nicht wußte was ich draus machen soll, ich kann mir ja nicht alles an die Wand hängen.


Also habe ich dann beschlossen daß das aus den ganzen Bildern eine Tagesdecke mache. 5 Jahre sticken und dann noch ein Jahr Pause weil ich mich nicht getraut habe eine Decke draus zu machen. So was großes habe ich noch nie genäht.


Letztlich bin ich mit dem Endresultat auch ganz zufrieden und die Decke ist auch super kuschlig und gemütlich geworden obwohl mir die Ausrichtung der Motive nicht ganz gelungen ist und der Rand jetzt oben breiter ist als unten.


Nobody is perfect! Aber ich liebe meine Decke trotzdem, ist ja nur für mich.

Kommentare:

  1. ACH DU MEINE GÜTE! Krieg den Mund nicht mehr zu. Was ist das für ein tolles Projekt. Die einzelnen Teile sind der Wahnsinn. So schön. Und jetzt das Gesamtprojekt. JAJA, Du begeisterst mich immer wieder.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Puh....das würde wohl bis zu meinen lebensende nie fertig werden.....soo sße Tatty teddy und Suzy Zoo Motive =) Die liebe ich sehr!!! Ein wirklich wunderschönes Projekt liebe Bianca!!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Himmel, das ist ja der Wahnsinn!
    Deine Decke ist wunderschön und Du bist der Fleiß in Person!
    Vielen Dank für die Anleitung, das ist superlieb von Dir!!
    LG Nela

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhhhhhhhhhhh wie schön.... die Decke ist zauberhaft und hammerstark.. deine Arbeit und Mühe hat sich echt super gelohnt, das ist echt ein meisterwerk....

    wünsche dir einen schönen Donnerstag
    Ganz liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Kann mich eigentlich nur anschließen.Solche Stücke liebt man dann über alles.Da kannst du stolz drauf sein.
    LG Margrit

    AntwortenLöschen
  6. wow das ist ja eine super schöne Decke, einfach traumhaft schön. soo viele schöne motive, herrlich einfach!!

    lg renate

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Bianca,
    also vorab: Das ist ein hammerstarkes Teil geworden - ich sticke selber und weiß, wieviel Arbeit in dieser Decke steckt und dann: Du musst garnicht erwähnen, dass oben oder unten etwas nicht gleich groß ist - das ist Handarbeit und keine maschinelle Arbeit und nur das zählt!!!
    Alleine die Idee aus vielen kleinen Bildern so eine tolle Decke zu machen finde ich toll.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bianca das ist ja ein tolles Unikat, wunderschön sieht die aus, bin begeistert.
    Liebe Grüße
    Karla
    Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen