Samstag, 22. Oktober 2011

Der Schlitten vom Nikolaus ;o)

Ich experimentiere zur Zeit ein bisschen mit Empossing Powders herum. Weil ich ja vor ein paar Tagen so viele Farben bekommen habe, muß ich mich jetzt erst an das neue Medium gewöhnen. So verwöhnt, alles zu haben bin ich normalerweiße nicht *gg*
Ich habe dieses Weihnachtskärtchen gemacht und mit dickem Enamel Empossingpowder von WOW den Schlitten drauf gemacht. Sieht sehr gut aus obwohl ich sonst eher für "super-super niedlich" bin. ;o)
Material:
Motiv + Papiere - Papermania
Blumen - Prima
Empossingpowder - WOW

Kommentare:

  1. Hallo Bianca,
    oh wie toll!!!! Das ist eine ganz bezaubernde Weihnachtskarte geworden - gefällt mir sehr gut.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!

    Mir gefällt die Karte sehr gut. Der tolle, golderne Schlitten braucht garnicht viel mehr Deko. Er ist für sich allein schon ein Hingucker!

    Lg, Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss mir jetzt bald mal ein tolles Embossing-Stempelkissen kaufen, damit ich auch mal loslegen kann. Find Deine Schlitten-Karte nämlich total klasse. Das embossen macht echt was her.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bianca!
    Eine tolle superedle Karte!
    LG Nela

    AntwortenLöschen
  5. Tja, manche Stempel sehen eben mit Embossing-Pulver viel besser aus, besonders der Schlitten.
    Die Karte ist einfach klasse.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
  6. Der Schlitten wirkt durch das Embossen viel anders. edler würde ich fast sagen.. gefällt mir gut und freu mich auf weitere Experimente von dir.

    Drückerle Anja

    AntwortenLöschen