Mittwoch, 22. August 2012

Babykarte, ganz klassisch mit einem Storch


In letzter Zeit habe ich immer Karten für Baby Mädchen gemacht wenn ich Babykarten gemacht habe. Ich hatte schon ein schlechtes Gewissen deswegen wo doch auch kleine Jungs so süß sind.


Das Motiv habe ich dafür von Meljen Design geschenkt bekommen weil es auch so gut zu der Challenge passt die heute an den Start gehen wird. Unser Thema lautet diesmal:

Nähte, echt oder aufgemahlt


Und endlich konnte ich auch meine neuen kleinen Entchen Embelishments verwenden. Eigentlich sind es Knöpfchen für Babysachen aber ich habe die Öse zum annähen hinten ab geknipst und die Knöpfchen aufgeklebt.

Material:
Motiv - Meljen Desing
coloriert mit Promarkern
Design Papier - Doodlebug
Schleifenbänder - Anitas
Glitter - Stickless, Startdust
Papierspitze - Dovecraft

Ich nehme mit diesem Kärtchen auch an der Challenge von Stempeleinmaleins mit einem Sketch Thema Teil.

Kommentare:

  1. So pretty ♥♥♥
    HUGZ Fleur xXx

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Kärtchen, sieht richtig schön aus und total klasse gestaltet!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Love this Bianca, the little duck is so cute. Carol x

    AntwortenLöschen
  4. Eine wirklich ganz wunderschöne karte und die kleine Ente find eich ja absolut goldig!!!!
    Liebe grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. eine sehr gelungene Karte! Wunderhübsch!
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  6. Das kleine Entchen ist ja süss und passt perfekt zum Rest. Toll.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine bezaubernde Karte. Der Storch ist absolut klasse, und Deine Farbgestaltung traumhaft schön.
    Ich habe auch schon etliche Knöpfe hinten mit einem Seitenschneider abgeknipst, aber es bleiben immer noch Reste, die ich nicht zu packen kriege, da hilft nur Silikon zum Aufkleben. Womit knipst Du die Teile ab?
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Melodie,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar zu meiner Babykarte mit den "abgeknipsten" Knöpfchen.
      Ich verwende zum abknipsen immer den kleinen Seitenschneider der eigentlich für die Bind-it-all Maschine ist. Dieser ist klein und hat die Zange vorne so geformt dass man bis ganz unten am Knöpfchen ran kommt. Damit bleibt eigentlich nie etwas von diesen großen Öse stehen. Ausserdem hat dieser Seitenschneider einen rosa Grief! ;o) Es gibt nichts feineres ;o)
      Liebe Grüße
      Bianca

      Löschen