Samstag, 25. August 2012

Turnsäckchen, selbst genäht und bestickt


Huch, wie die Zeit vergeht! Nächste Woche beginnt schon die Schule! Es wurde aller höchste Zeit das Turnsäckchen für meinen Moritz endlich fertig zu nähen.


Moritz hat den Stoff ausgesucht und in meinem Vorrat habe ich auch noch Vorlagen für die Äffchen beim Namen gefunden.


Dieser "edel Verschluss" hängt oben ein bisschen über und lässt sich auch von Kindern leicht öffnen. Dieser Stoff ist aus Baumwolle, ich finde die Kunststoff Beutel die es dafür zu kaufen gibt richtig ekelig, darin fangen die Turnsachen der Kinder immer so zu stinken an weil keine Luft dran kommt.
In diesem Turnsackerl wird nichts müffeln! ;o)

Material:
Stoff + Kordel- Buttinette
Kreuzstickvorlage - Cross Stitch Crazy Magazin
Stickgarne - Anchor

Kommentare:

  1. Der Turnsack ist echt wunderschön. Würde mir auch für meinen Sohn gefallen, aber er kommt erst in 2 Jahren in die Schule!
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ist der schön! So was Tolles kann man nicht kaufen! Gefällt mir sehr gut!
    LG Nela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bianca,
    wooow, das ist aber ein tolles Turnsäckchen. :-) Da freut sich Moritz bestimmt. :-) Die Affen finde ich total niedlich und der Stoff passt so super zum Alphabet was du benutzt hast. :-)
    GLG,
    Renate

    AntwortenLöschen
  4. Dieses Turnsackerl ist ja viiiiiel schöner als die, welche es zu kaufen gibt. Und dann noch so süss mit dem Namen und den Äffchen.
    Ich nähe gerade von einer Kollegin bzw. deren Tochter die Henkel ihres Turnsackerls an und die Maschine macht nur Zicken. *grummel* Es sieht sooo hässlich aus. *heul*
    lg Sandra

    AntwortenLöschen