Sonntag, 4. November 2012

Kleine Geschenke, gegen Prüfungsstress


Meine Jungs haben in nächster Zeit einige Tests und Prüfungen in der Schule. So eine ABC Wiederholung kann meinen 6 Jährigen Sohnemann ganz schön in Stress geraten lassen.
Darum habe ich diese kleinen Glücksbringer gebastelt.


Ich möchte sie am Tag der Prüfung in die Schultaschen schummeln so dass die Kinder sie erst in der Schule finden. 


Jedes Kind bekommt sein Lieblingstier (wie praktisch, die gabs bei SU alle in einem Set) so kann ich sicher sein das die Überraschung auch gelingen wird.


Aber die Motive sind ja auch zu niedlich.


Und befüllt wird jeder der drei kleinen Boxen mit einer kleinen Süßigkeit die es auch für kleine Naschkatzen nicht jeden Tag gibt.

Material:
Motiv - Stampin Up
coloriert mit Promarkern
Designpapier - Folia


Kommentare:

  1. Deine kleinen Boxen sind toll geworden!
    Die Stempel und die Idee sind klasse!
    Deine Jungs können froh sein, dass Du so an sie denkst!
    Einen schönen Sonntag!
    Lg Nela

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie süss. Die 3 Päckchen sind total niedlich und die Stempel sowieso. Lustig, das ein "Küsschen" enthalten ist. Meine Tochter hat vor kurzem auch eine Packung davon erwischt und bettelt nun jeden Tag um 1-2-3-5 Stück. :) (Zur Erklärung: Sie zeigt mir mit den Fingern, dass sie eines mag und sie das dann hatte, dann werden es immer mehr Finger!)
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra, *gg* das kenne ich doch von irgendwo her. Bei uns heißts "Nur noch ein Letztes Stück" immer wieder, bis die Packung leer ist wenn ich nicht energisch dagegen protestieren würde ;o) Die Kleinen wissen eben auch was gut ist ;o). Lg Bianca

      Löschen
  3. das ist ja eine supersüsse Idee! Die ungs freuen sich da ganz bestimmt darüber!

    LG aus der Schweiz
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. Diese Schenklis sind ja absolut niedlich. Was für eine schöne Idee.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja toll geworden!
    Echt eine tolle Idee.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen