Dienstag, 4. Dezember 2012

Karte für ein Winter Baby


Für ein Baby das im Winter zur Welt kommt wollte ich eine Karte machen die auch nach einer Babykarte aussieht aber nicht ganz so knall bunt ist wie es sonst meine Babykarten oft sind. 


Zweifellos ist dieses Kärtchen für einen kleinen Buben gemacht.


Ganz besonders süß fand ich diese Knöpfchen die dezent mit einem Segelboot bedruckt sind. Ich habe sie in einem Bastelgeschäft in Tschechien total günstig bekommen.


Diese Karte habe ich auch innen ausgestaltet. Ich finde es schade dass bei mir die Labels die manchmal bei Papiersets dabei sind immer übrig bleiben. Dagegen wollte ich etwas unternehmen und es ist nicht so schlecht geworden.

Material:
coloriert mit Copic Marker
Designpapier Wolken + Baby- Rayher
Schrieftzug - Rayher
Designpapier Blümchen - Papermania
Glitter - Stickless, Stardust


Kommentare:

  1. zuckersüss ist dein Kärtchen geworden, die Farbtöne in pastell passen sehr gut und die Innenseite hast du ganz toll gewerkelt!
    Herzliche Grüsse
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein knuffiges Motiv, der Kopf ist ja wirklich riesig^^ daher finde ich auch die großen Kreisbuchstaben total passend, ein sehr gelungenes Werk!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Hihi was ein süßer Fratz ist das. Sieht aus wie mein kleiner
    Ich finde du hast das gut gelöst mit dem Label manchmal hat man einfach Dekoelemente die einem schwer fallen sie unterzubringen.
    Lg Elfie

    AntwortenLöschen
  4. Ein ganz bezauberndes Kärtchen ist das. Das Motiv ist ja zuckersüß.
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine entzückende Babykarte. Tolle Farben, und das Motiv ist ja wirklich putzig.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen