Montag, 10. Dezember 2012

Reise Spardose, mit Füllstand-Anzeiger


Vor einigen Tagen hat meinen Sohn und mich das Fernweh gepackt. Wir wollen auch mal wieder weg. Doch ein Blick auf meinen Kontostand und vorbei war der Traum. Sparen ist angesagt.


Aber zumindest eine Reisespardose kann ich machen. Ich habe dafür eine Kunsstoffdose in der mal Badesalz drinnen war aufgehübscht. 


Und weil die Dose länger stehen wird müßen um voll genug zu werden habe ich sie auch ordentlich mit Blumen und Stanzteilen und zusätzlichen Stempelchen verziert damit sie auch ein besonders schöner Dekogegenstand wird.


Doch der eigentliche Clou bei dieser Dose ist die Rückseite. Sie hat nämlich ein Sichtfenster durch das man den Füllstand begutachten kann. Je voller die Dose um so weiter weg können wir fahren/fliegen. Dafür haben wir erst eine Reise durch einen Weltatlas gemacht um zu sehen wo wir hin wollen.


Okay, man darf sich seine Ziele nicht zu groß stecken. Und so ist auch Innsbruck ganz unten auf unserer Spardose gelandet. Das schaffen wir wahrscheinlich am ehesten :o)

Material:
Motiv - Whiff of Joy
coloriert mit Copic Markern
kleine Blumen Stempel f Hintergrund, Betty´s Creations
Papier - Fancy Pants
Blumen + Spitze - Wild Orchid Craft
Stanzteile - Marianne Design

Kommentare:

  1. Das ist ja ne tolle Idee und eine tolle Umsetzung. Deine Gestaltung ist klasse und die Idee mit dem Sichtfenster find ich besonders klasse. Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Bianca, deine Spardose ist sooo toll geworden!
    Nicht nur das Motiv ist super klasse auch die Gestaltung und die super Idee mit euren Reisezielen!Da ist man gleich so richtig motiviert zum Sparen :D
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Sehr aufwändig! WOW!
    Aber ich musste so sehr schmunzeln: "der eigentliche Glue ..." :-)
    Süß, solche Druckfehler. :-) Du meintest wohl "Clou". Wenn man Glue hineingibt, führt die Reise wohl nirgend wohin.
    Lieben Gruß,
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Simone!

      Schuldig im Sinne der Anklage! ;o) Der "Glue" ist bei der Rechtschreibprüfung leider durch die Maschen gerutscht. Du hast ja keine Ahnung wie viel "Glue" da schon drauf ist! *gg* ;o)

      Bin schwerer Legasteniker und kann mir einfach nicht merken wie man manche Wörter schreibt. Irgendwann habe ich mir dann auch nichts mehr draus gemacht weil man akzeptieren muß was man nicht ändern kann. So ist das eben bei mir, dafür kann ich andere Sachen super gut. Wenn man meine Posts liest braucht man eben auch ein wenig Kreativität um sie auch richtig verstehen zu können und wenn es jemand zu lachen findet, dann nur zu denn Lachen ist ja bekanntlich gesund! ;o)

      Liebe Grüße
      Bianca

      Löschen
  4. Deine Spardose ist sowas von süß und super geworden liebe Bianca! Und die Idee mit dem Sichtfenster ist spitze!! ganz toll!!
    Alles Liebe
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Eine traumhafte Sparbüchse. Geniale Idee. Ich wünsche euch ganz viel "Füllung" :)

    AntwortenLöschen
  6. Deine Dose ist total klasse geworden, einfach super!
    Und die Idee mit den Reiseziel-Pfeilen ist so genial, echt spitze!
    LG Nela

    AntwortenLöschen
  7. Eine ganz tolle Idee und Umsetzung, da macht das Sparen doch gleich mehr Spaß.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  8. You left out Lisbon! LOL! What a great project, Bianca. Thanks for visiting my Pear Tree post and leaving a sweet comment. Have a great Christmas ... A

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Asha! Thanks for visiting my blog and left so lovely words for my saving box. Oh, no I don´t forget Lisbon! It was on the top of our list so we visit it some years ago :o) It´s such a lovely place! xx Bianca

      Löschen
  9. Hallöchen liebe Bianca,

    das ist eine ganz tolle Spardose geworden und ich bin überzeugt, dass Ihr Euer Ziel erreichen werdet.
    Vielleicht fängt Ihr klein an und fahrt nach Innsbruck, würde mich natürlich freuen, denn ein Treffen wäre allemal schön, oder ???

    Viel Spaß beim Kekse backen und herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  10. na das ist eine geniale idee und so wunderbar umgesetzt. toll.
    liebe grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Bianca,
    deine Reisespardose ist sehr schön und einfallsreich gestaltet. Da wirft man doch gerne etwas Geld für die Urlaubskasse hinein.
    Dein Blog gefällt mir gut, deswegen habe ich mich auch bei dir als Leserin eingetragen.
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine total tolle Idee Bianca! Und auch noch so wunderschön ausgeführt, bin hin und weg davon! Vielen Dank fürs vorbeischauen, hat mich gefreut! LG, Ira
    irascreacorner.blogspot.nl

    AntwortenLöschen
  13. Die Dose ist echt der Kracher. Ich finde das eine wirklich Klasse Idee die man auch gut für seine Kids umwandeln kann wenn sie irgendwas von ihrem Taschengeld zu spielen kaufen wollen und dann dafür sparen.
    Und das Motiv passt so gut dazu.
    Lg Elfie

    AntwortenLöschen
  14. Megacoole Idee für die Urlaubskasse, einfach genial!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen