Freitag, 22. März 2013

Schubladen Box, vom Osterhasen


Zu Ostern braucht man ja immer wieder kleine Geschenke, Freunde und Familie werden über die Feiertage besucht und da bringe ich auch immer gerne ein kleines Mitbringsel mit.
Genau dafür ist diese Schubladenbox gemacht.


Außen drauf habe ich die Box diesmal ganz Zuckersüß gestaltet. So mag ich es am aller liebsten ;o) Das Motiv ist ja so niedlich.


Und innen hat man schön viel Platz für Leckereien. Die Schublade kann unten mit der Quaste heraus gezogen werden. 
Die Schubladenbox hat aber auch eine Klappe hinter der man einen Gruß hinein schreiben kann, so wie bei einer Grußkarte.


Material:
Motiv - Wee Stamps
coloriert mit Copic Markern
Blumen+Spitze - Wild Orchid Craft
Quaste - Johanna Sheen
Designpapier - Doodelbug
Schmetterling, Stanze - Whiff od Joy
Schriftzug - Papermania



Kommentare:

  1. Das ist einfach quietsche süüüß!!! Das Motiv allerliebst (habe ich auch schon verarbeitet) und rundherum frühlingsfrisch!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine liebevolle Gestaltung,sie gefällt mir so gut;dass ich sie auch mal ausprobieren werde und ich weiss auch schon für wen,grins.
    Was soll ich noch sagen,deine Coloration ist perfekt und alles andere absolut stimmig!
    Eine erstklassische kreative Arbeit,Chapeau!
    Wünsche dir + deinen Lieben ein super schönes WE;
    ganz viele liebe Grüße,
    Sylvie :O)

    AntwortenLöschen
  3. Deine Box ist so richtig frischfröhlich und ja, das Motiv ist ja wirklich zu niedlich. Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bianca, diese Schubladenbox ist dir ausgesprochen gut gelungen - einfach nur zauberhaft :-)

    Viele liebe Grüße,
    Dominique

    AntwortenLöschen
  5. Wow das ist ja eine tolle Idee. Hast du irgendwie die Anleitung parat gefällt mir supi gut.
    Lg Elfie

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja ne tolle Schubladenbox, hab ich auch noch nie gesehen, aber finde ich einfach wunderschön und diese gestaltung ist perfekt, total klasse und sooo schöne Farben.. nicht zu vergleichen mit dem tristen grau und der Kälte -.-

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen