Montag, 15. April 2013

Eine Karte für echte Männer, mit Motorrad + echter Autobahn -Vignette


Nach dem mein Mann eine Stunde gebraucht hat um seine abgelaufene Autobahn-Vignette von seinem Motorrad zu lösen damit ich sie verwerkeln kann, musste ein ganz besonderes Kärtchen damit gebastelt werden.


Denn dass ist einfach eine tolle Verzierung für eine Karte für echte Motorrad Fans wie meine 4 (3 Kleine und ein Großer) Jungs. Die Version für 2013 wäre mir als Verzierung doch ein wenig zu teuer gekommen. ;o) 


Farben und die Zahlen sind dem Motorrad von meinem Mann angepasst und den Anhänger kann man abnehmen und als Armband oder Anhänger für einen Rucksack verwenden. In das freie Feld in der Vignette möchte ich dann noch den Namen des Empfängers einsetzen.


Das Kärtchen habe ich für unsere neue Stempel-Magie Challenge gemacht. Wir haben diesmal das Thema: Sketch mit Option Beruf oder Sport ausgesucht. Da passt das Kärtchen wunderbar. Ich musste nur den Sketch etwas abändern denn Blumen gehen ja gar nicht ;o).

Material:
Motiv - Whiff of Joy
coloriert mit Copic Markern
Papiere - Echo Park
Anhänger - Whiff of Joy



Kommentare:

  1. Wirklich eine absolute Männerkarte, sieht richtig cool aus!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Da hätte ich ja gern mal Mäuschen gespielt, wie Dein Mann die Vignette abgefriemelt hat, denn unsere gingen immer total kaputt dabei. Aber da die Vignette bei Euch ja schon länger im Einsatz ist, habt Ihr da bestimmt schon Eure Technik ..*lach*.
    Und die Karte ist mega stark!!! Rundherum toll gestaltet, das sie jedem Motoradfreund gefallen wird!!
    GLG Gundi

    AntwortenLöschen
  3. Eine super tolle Männerkarte,passt total für Männer und so schön Coloriert

    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Idee, mit der Vignette und deine Karte ist auch richtig klasse gewerkelt. Du hast viele schöne Details eingebaut.
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal wieder eine total coole Idee und super umgesetzt!!!! Wie dein mann die Vignette so ohne Beschädigung runter bekommen hat ist mir auch ein Rästel!! Klasse Karte!!!
    Alles Liebe
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina!
      Ja, dass war gar nicht so leicht. Ich sage nur Pinzette, Haarföhn und Vignette auf einem nicht lackierten Metallteil ;o)
      Ganz ohne Beschädigung gings dann trotzdem nicht (ist aber unter dem Motiv versteckt ;o). Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  6. Wow, das ist eine tolle Karte geworden wunderschön coloriert und die Idee mit der Vignette ist spitze :-) Kompliment an deinen Mann, das er sie fast unversehrt runterbekommen hat :-)

    Viele liebe Grüße,
    Dominique

    AntwortenLöschen
  7. WOW! Was für eine tolle Idee!! Mit echter Vignette, echt genial!Lg NAte

    AntwortenLöschen