Montag, 27. Mai 2013

Baby Karte mit Fädelperlen im Blumenschmuck


Dieses Babykärtchen ist mal ein wenig anderes geworden. Ich wollte ganz bewusst auf ein richtige Babymotiv verzichten und die Karte elegant und edel gestaltet. Sie ist inzwischen auch schon verkauft worden, mein Konzept hat scheinbar funktioniert ;o)


Zum edlen Blumen-Schluck habe ich dann noch Perlen gefädelt. Die Perlen habe ich aus dem Perlen-Set von meinem Sohn stibitzt. Lila Perlen wollte er nicht verwenden aber für mich waren sie genau richtig und sie passen so schön auf die Karte.

Ihr könnt dass auch ganz leicht machen. Ihr braucht dazu einfach Blumen die einen Blumenstiel aus Draht haben. Anstatt ihn ab zu schneiden verwendet ihr ihn um die Perlen vor dem Aufkleben drauf zu fädeln. Das Ende vom Draht biegt ihr dann einfach unter die letzte Perle. Schon fertig!

Material:
Motiv - Eline Pelinkof
coloriert mit Derwent Studios
Blumen - Wild Rose Studios
Designerpapier - Pink Petticoat
Strasssteine - ???
Stanzteil, Baby - Marianne Design

Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Karte.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bianca,
    kein Wunder, dass die Karte schon verkauft ist :-) Die ist dir ja auch wirklich toll gelungen :-)

    Und die Idee mit den Perlen ist großartig - die merk ich mir bestimmt:-)

    Viele liebe Grüße,
    Dominique

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bianca, du meinst sicher Blumenschmuck und nicht Blumenschluck?? *lach* Deine Karte ist sehr hübsch geworden, ich mag die Eline Pelinkof auch sehr gerne.

    LG Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela,

      na so was! *gg* Wie konnte ich denn daran konsequent zwei Tage lang vorbei lesen?! Danke für den Hinweis ;o) Lg Bianca

      Löschen
  4. Die Karte durfte ich ja schon einmal bewundern sie ist toll. geworden und du hast alles richtig gemacht wenn sie schon vergriffen ist.
    lG Elfie

    AntwortenLöschen