Freitag, 12. Juli 2013

Wie aus Omas Küche, Einladung zum Geburtstags-Essen


Dieses Kärtchen soll eine Einladung zu einem Geburtstags-Essen sein. Mir gefallen die großen Metall-Embelishments in Form von Küchenutensilien super gut. Darum wollte ich diesmal die Karte rund um die Embelishments herum gestalten und nicht Verzierung auf die fast fertige Karte setzen.


Erst wusste ich nicht recht wie ich da Anfangen soll aber es war eigentlich mal eine neue Erfahrung eine Karte für die Embelishments zu machen und hat Spaß gemacht.  
Tja, wie das Kärtchen aussieht werde ich wohl Schwarzwälder-Kirsch-Torte zum Geburtstags-Essen backen ;o)

Material:
Motiv - Magnolia
coloriert mit Copic Markern
Designpapiere - Folia
Schriftzug Stempel - Adam Pascott
Spitze - Wild Orchid Craft
Metall Embelishments - ????

Kommentare:

  1. Hallo Bianca,

    das Kärtchen ist wunderschön. Die Farbkombi ein absoluter Traum und die Charms supersüß. Schade, dass Du nicht mehr weißt, woher die sind. Die wären sofort auf meine Einkaufsliste gekommen.

    LG

    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Oh mein Got...was ist dass denn für eine schnuckelige und süße karte!!!? Wunderschön liebe Bianca!! und diese Embelishments sind der Wahnsinn! Woher sind die denn? Bei so Küchenmotiven greif ich auch immer zu karierten Hintergrundpapier...keine Ahnung warum, aber ich finde es passt am allerbesten!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Eine geniale Karte und die Deko ist einfach der wahnsinn, wirklich großartig!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr schöne Idee und das Motiv ist sehr süß.

    AntwortenLöschen
  5. So eine schöne Karte ist das geworden die Farbkombi finde ich Klasse und die Papiere die du wieder rausgeholt hast sind super dazu. das Motiv ist so süß und du hast es so schön coloriert. wenn ich aus meinem Urlaub komme schreibe ich dir endlich wieder. Verzeih für die lange Wartezeit.
    LG Elfie

    AntwortenLöschen