Donnerstag, 22. August 2013

Ein Röckchen für mich ganz alleine :o)


Jetzt kann ich euch endlich auch Fotos von meinem Röckchen zeigen das ich mir genäht habe. 
Ich wollte mir einen Sommerrock nähen der nicht aussieht wie aus dem Geschäft. Dunkel sollte er sein um zu meinen bunten Tops zu passen aber auch nicht einfärbig.


Zwei Spitzenborten habe ich auch eingearbeitet. Jetzt gefällt mir mein Röckchen so richtig gut.
Für das Röckchen habe ich den Schnitt von Allerlieblichst verwendet. Die Anleitung war so toll da konnte man einfach nichts falsch machen.

Und bei der neuen Runde RUMS mache ich damit auch gleich mit.



Kommentare:

  1. Klasse! Das gefällt mir supergut!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein toller Rock Die Bordüre sieht toll aus und er sieht an dir bestimmt gut aus. Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Dein Rock gefällt mir auch sehr gut, er ist wunderschön!!!! Viel schöner als die von den Geschäften!
    Liebe Grüsse
    nathalie

    AntwortenLöschen
  4. Sieht cool aus dein Röckchen vor allem die Kombination des tollen bedrucktes Stoffes und dem schwarzen..eine super Kombination!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Der Rock ist toll und sieht angezogen bestimmt toll aus.
    Kornelia

    AntwortenLöschen
  6. Ist ein toller Rock sieht bestimmt toll angezogen aus.
    Weiter so
    Syrta

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bianca,
    wow!!! Dein Rock sieht total schön aus, gefällt mir auch sehr gut!
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Super schöner Rock sieht klasse aus. Wow bist so talentiert. Schön das du auch was für dich machst.
    LG Elfie

    AntwortenLöschen
  9. Spitzenklasse - mehr fällt mir dazu auch gar nicht ein.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen