Mittwoch, 11. September 2013

Baby-Sonnenhut, selbst genäht


Ich habe einen kostenlosen Schnitt für einen Baby-Sonnenhut gefunden, mich irre drüber gefreut, einen lieben Stoff gekauft und dann los gelegt.
Tja - das hört sich alles einfacher an als es war denn es stellte sich heraus dass ich ohne einer Nähanleitung mit dem Schnitt alleine keinen Hut zusammen bringen werde  *grrr* :oS 


Jetzt war ich aber schon so arg auf "Baby-Hut" eingestellt. Das ich dann um mein Projekt umsetzen zu können einen Schnitt mit Anleitung gekauft habe.
Das Resultat sehr ihr hier. Was hätte ich nur ohne der Nähanleitung gemacht ;o)

Material:
Stoffe + Label - Buttinette
Schnitt (mit dem es dann geklappt hat) - Trash Monstarz

Kommentare:

  1. WOW, Bianca bist du talentiert, schöner Hut
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  2. Der ist soo schön!!
    Meine Mama hat für unsere Maus auch einen Sonnenhut genäht und stand vor einem ähnlichen Problem wie du,,, sie hatte zwar eine kleine Anleitung dazu, aber sehr kurz und auf englisch...

    Glg, Sonja.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bianca,

    der Hut ist zuckersüß geworden. Toll!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Der Hut ist super klasse den könnten wir hier gut gebrauchen ist irre heiss hier heute waren 42 grad und morgen sind es 39 grad.
    Du bist eine wahre schneiderin.
    Liebe Urlaubsgrüße Elfie

    AntwortenLöschen
  5. Süsser Hut =) bei Pattydoo hats ein Schnittmuster mit Anleitung ;) liebe Grüsse

    http://www.pattydoo.de/2013/08/sommerhut-sunny/

    AntwortenLöschen