Dienstag, 17. September 2013

Kochmütze und Schürze für den Kochunterricht in der Schule, selbst genäht


Mein Paul hat in der Schule jetzt zum ersten mal Koch-Unterricht. Dafür soll jedes Kind eine Kochmütze und eine Schürze mit bringen. 
Es ist echt unbeschreiblich wie teuer diese Sachen sind wenn man sie kaufen muss. Ich war einfach nicht bereit für eine Kochmütze 25€ zu bezahlen. Also habe ich mich ans Werk gemacht und die Sachen selbst genäht.


Ein robuster Baumwollstoff aus dem Möbelhaus war das richtige Material dafür. Für die Mütze hatte ich noch einen Rest weißen Stoff zu Hause, so haben Mütze und Haube zusammen nur 5€ und eine Stunde Zeit fürs nähen gekostet. Und wie man sieht, sieht es gut aus.
Schürze und Mütze sind Größen verstellbar, das heißt er kann sie laaaaange verwenden.

Material:
Stoff - aus dem blau-gelben Möbelhaus

1 Kommentar:

  1. Also an dir ist eine Schneiderin vorbei gegangen du bist so talentiert und schaffst wundervolle dinge ein Traum.
    Lg Elfie

    AntwortenLöschen