Freitag, 18. Oktober 2013

Baby Pucksack selbst genäht


Im Moment ist es hier sehr ruhig bei mir. Irgendwie fehlt mir die Zeit zum werkeln.
Trotzdem zeige ich euch heute einen Baby-Pucksack den ich (richtig) wieder mal aus Resten genäht habe weil ich es einfach schade finde den hübschen Stoff weg zu werfen nur weil er zu klein ist.


Der Pucksack hat auch einen Schlitz für das Gurt-System für einen Baby-Autositz bekommen weil ich dass immer praktisch fand als meine Jungs noch Babys waren.

1 Kommentar:

  1. Ja, ja der Pucksack. Bei meinem kleinen ist der Schlafsack noch immer heiß geliebt mal sehen wie lange er noch darin schläft.
    LG elfie

    AntwortenLöschen