Donnerstag, 31. Oktober 2013

Jonglier Bälle im Säckchen, als Mitbringsel genäht

Vor kurzem war mein Sohn bei einem Freund eingeladen und natürlich bringt man da auch eine Kleinigkeit mit. Bei Jungs kommen Spiele bei denen sie zeigen können wie geschickt sie sind immer gut an ;o)
Die Idee für diese Jonglierbälle habe ich in einem Buch gefunden.
Bei der Nähanleitung war sogar ein Link zu einer Jonglieranleitung zum Downloaden dabei. Denn habe ich laminiert und dem Set beigelegt.
Als ich es fertig genäht hatte wollte es mein Sohnemann selbst behalten. Ich muss wohl noch ein zweites Set nähen.
Material:
Schnitt + Anleitung - Buch "Tolle Geschenke selbst genäht"
Stoff, Äffchen - Textil Müller
Stoffe, Punkte + rot - Buttinette

Kommentare:

  1. Das ist ja wieder eine tolle Idee du bist echt so talentiert und abwechslungsreich.
    LG Elfie

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mir denken, dass Dein Sohn das selber gehalten wollte. Das ist klasse.
    Liebe Grüße
    Linne

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal eine mehr als super tolle Idee als Geschenk. Da freuen sich sicher nicht nur Kinder drüber wenn sie ein faible zum Jonglieren haben.
    Genial, einfach nur genial.

    LG Gisela

    AntwortenLöschen