Mittwoch, 20. November 2013

Nackendackel für Horst


Horst bekommt dieses Jahr zum Geburtstag von mir einen Nackendackel.
Der ist nicht nur super süß sondern auch sehr praktisch denn er ist eigentlich ein Nackenpolster, ideal für ein Schläfchen auf dem Sofa.


Ich finde den Nackendackel so süß dass es mir fast ein wenig schwer gefallen ist ihn zu verschenken ;o) aber vielleicht werde ich ja noch einen süßen Hund und diesmal nur für mich nähen.

Material:
Idee + Schnitt - Buch "Tolle Geschenke selbst genäht"
Stoffe, Augen + Nase - Buttinette


Kommentare:

  1. Hey der ist ja wirklich cool geworden.
    LG Powerrinchen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bianca,
    das ist ja eine knuffige Geschenkidee. Und der Dackel sieht echt superklasse aus. Horst wird begeistert sein.
    Liebe Grüße,
    Helke

    AntwortenLöschen
  3. Bow, absolut super und den herzugeben, das würde mir auch total schwer fallen. Super tollen Stoff hast Du dafür ausgewählt!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ist der süüüüüß. Das hast du schön gemacht.
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  5. Uii der ist ja wirklich toll geworden. ALs ich das kleiner Bild zuerst sah dachte ich nicht das er aus Stoff wäre.
    Habe aber noch nie von so einem Nackendackel gehört. Aber er ist eine tolle IDee.
    LG Elfie

    AntwortenLöschen