Freitag, 28. Februar 2014

Baby Mützchen aus einem winzigen Rest Stoff

Vor einiger Zeit habe ich ein Mützchen und eine Hose für Babys genäht und weil es eigentlich gerade gar kein Baby in meiner Familie gab dem ich die Sachen hätte schenken können habe ich sie verkauft. Eine ganz besonders liebe Mami hat sich sehr darüber gefreut.
Doch kaum hatte ich sie verkauft wollte eine zweite Mama das Mützchen haben. Schnell habe ich in meinen Resten nach gesehen und einen winzigen Stoffrest gefunden aus dem ich dann auf den letzten Drücker ein Mützchen für noch ein Baby machen konnte. Dieses Mützchen zeige ich euch hier.
Eine weitere Mami ist glücklich und ich habe einen Stoffrest toll verwenden können.

Dieses Mützchen passt perfekt zur Challenge die heute bei Fairy Tale Challenge an den Start geht. Unser Thema lautet nämlich 
Baby
und nach dem wir bei Fairy Tale Challenge ja kein reiner Karten oder Stempel Blog sind ist das Häubchen super für die Challenge geeignet. Macht doch auch mal mit!

Material:
Baumwolljersey - Buttinette

Kommentare:

  1. liebe Bianca,
    das Mützchen ist super süß geworden, den Reststoff hast Du wirklich super verwendet, die goldigen Öhrchen sind total klasse


    liebe GRüße

    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bianca!
    Eine tolle Mütze hast du da gewerkelt und das Baby scheint die Kopfbedeckung zu genießen. Niedlich sind sie beide - das Baby und das Mützchen.
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  3. Zu niedlich die Mütze echt drollig.
    Lg Elfie

    AntwortenLöschen