Mittwoch, 28. Mai 2014

Haft-Notizzettel einmal anders verwendet!

Haft-Notizzettel gibt es in vielen verschiedenen Formen und Farben zu kaufen. Doch als ich diese hier entdeckt habe wusste ich gleich dass sie mehr als "nur" Haft-Notizzettel sind. 
Die Karte habe ich für meinen Teenager Cousin gemacht. 
Jeder der Hände ist ein ganzer Block Haft-Notizzettel und die Karte kann man aufstellen. So kann "Mann" vom Urlaub träumen während man die Zettel als Merkhilfe in seine Schulbücher klebt.

Die Karte passt auch ganz wunderbar zu unserer neuen Challenge von Crafting for all Seasons die heute beginnt. Wer beim Wettbewerb mit machen möchte muss nur etwas für Jungs werkeln. Extra für diese Challenge habe ich das Motiv von Kenny Kay geschenkt bekommen. Vielen Dank dafür!

Material:
Motiv - Kenny Kay
coloriert mit Copic Markern
Designpapier - Basic Grey
Schriftzug - Whiff of Joy
Stempel, Poststempel - Marianne Design

Kommentare:

  1. Super, ich mag die Händchen!
    Liebe Grüsse, Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte ist nicht nur super für Jungs sondern auch noch echt praktisch. Klasse Idee super colo und die umrandung des Motivs finde ich klasse.
    Lg Elfie

    AntwortenLöschen
  3. This is a gorgeous card Bianca, I love your beautifully coloured image and fabulous sticky notes.
    Pauline
    x

    AntwortenLöschen
  4. Fabulous male card Bianca, great colours. Carol x

    AntwortenLöschen
  5. Great card, I love theat DP & all the thumbs up embellishments!
    Hugs
    Dawn xx

    AntwortenLöschen
  6. Eine richtig coole Idee

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen