Samstag, 3. Mai 2014

Tag-Karte mit Zeilenanzeiger zum Muttertag

Dieses Kärtchen habe ich nach unserer neuen Anleitung bei Stempeleinmaleins gemacht. 
Auf der Karte befindet sich ein Tag zum abnehmen und innen drinnen ist ein Lesezeichen versteckt.

 Dass hat auch einen Sinn denn der Magnet hält den Tag und dient gleichzeitig als Zeilenanzeiger. Dieser ist sehr nützlich wenn man Strickanleitungen nacharbeitet und die Zeile nicht verlieren darf.

Die Karte habe ich für meine Strick-Wütige Mama zum Muttertag gemacht. Dazu gibt es dann auch noch ein zu ihrem Hobby passendes Geschenk. 

Material:
Motiv - Pink Gem Design
Stempel, Wolle - Bettys Creations
coloriert mit Copic Markern
Designpapier - jillibean
Stanze - Nellie Stnellen
Metallanhänger - Whiff of Joy

Kommentare:

  1. This is just gorgeous. Love the mix of design papers and the pretty bows.
    Hugs
    Desíre
    {Doing Life – my personal blog}

    AntwortenLöschen
  2. WOW, Bianca das ist ja ein ganz tolles Werk und so schön gestaltet
    glg Gretrude

    AntwortenLöschen
  3. Eine Großartige Idee ist das und deine Karte ist der Hammer die Idee mit dem Lesezeichen so nenne ich es mal ist oberklasse.
    LG ELfie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bianca,
    eine sehr ideenreiche Karte hast du gewerkelt,die vielen hübschen,wie nützlichen Details sehr liebevoll heraus gearbeitet.Das einzige was ich persönlich nicht sehr passend zum Anlass finde ist dein gewähltes image!
    Eine strickende KUH zu Muttertag finde ich dann doch nicht sehr passend,witzig,auch nicht skuril,sondern eher gegenteilig.Ein ansprechenderes image wäre besser,denn wir ehren ja die Arbeit und die Leistung unserer Mütter, an diesem Tag und eine Kuh gilt im Volksmund eher als dumm,blöde,etc.
    Aber du kennst deine Mutter ja und wirst wissen,wie und ob sie damit umgehen kann.Manche würden es als anmaßend empfinden und ich selbst als Mum ,Stemplerin und Strickerin fände es auch nicht schön,mit einer Kuh verglichen zu werden und das auch noch zu Muttertag,
    liebe Grüße die waldfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sylvie,
      du das hat schon einen Sinn warum ich ausgerechnet eine strickende Kuh auf die Karte gemacht habe. Kühe sind nämlich neben Elefanten die Lieblingstiere meiner Mama. Das Motiv habe ich schon öfter mal für Werke verwendet die ich für sie gemacht habe und wenn sie sich etwas von mir gewünscht hat, das ich für sie werkeln sollte dann hat sie schon einige male dieses Motiv bestellt. Es war also nahe liegend auch mal wieder für sie dieses Motiv zu verwenden.
      Das Kühe dumm sind, ist ein blödes Klischee dass absolut nicht auf diese Tier zu trift. Da liese sich auf beinahe jedes Tier etwas finden dass man dann "auslegen" könnte. Mäuse sind klein und verstecken sich gerne, Esel sind störrisch, Gänse schnattern, ja sogar Schmetterlinge sind "flatterhaft" und Hunde sind "blöd".
      Da blieben einem ja für Muttertagskarten nur noch Blumen und die mag meine Mama absolut nicht.
      Genau dass ist ja das Gute wenn man Karten selber macht. Man kann sie genau an die Person anpassen die, die Karte bekommen soll.
      Solltest du mal irgendwo ein Motiv von einem strickenden Elefanten finden, dann lass es mich wissen!
      Liebe Grüße
      Bianca

      Löschen
    2. Okay deine Argumente greifen,lach.Das Kühe nicht dumm sind ist mir bekannt,deshalb schrieb ich ja;dass im Volksmund so gelten! Also appropo Elefanten,da hast du voll ins Schwarze getroffen,denn auch ich bin ein grosser Fan dieser bemerkenswerten Riesen.Irgendwann hab´ich mal angefangen zu sammeln und mittlerweile besitze ich über 400 Stück -doch leider ist kein strickender dabei,lach.Doch sollte ich mal einen solchen sehen,gebe ich dir sehr gerne Bescheid,
      liebe Grüße die waldfee

      Löschen
  5. Eine superschöne Karte!!!! Echt toll!!!!

    LG!

    AntwortenLöschen
  6. Wie genial ist das denn?
    Eine super schöne und nützliche Karte !!!
    Geh mal Anleitung anschauen ....
    weg bin
    grüßle hellerlittle

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ist das eine süße Strick-Kuh :-)
    LG

    AntwortenLöschen