Sonntag, 22. Juni 2014

Schnullerkette Würmchen, selbst genäht

Für mich ist es immer besonders schwer kleine Stoffreste die bei anderen Projekten übrig bleiben weg zu werfen. Ich werfe nicht besonders gerne weg und deswegen muss ich mir immer wieder etwas einfallen lassen um die kleinen Schnippelchen zu verwenden.

Eine tolle Möglichkeit ist es sie zu einer Schnullerkette in Würmchenform zu verarbeiten. Das klappt ganz leicht und man braucht nur ganz kleine Stückchen Reststoff.
Ich muss sagen, dass es Spaß gemacht hat eine Schnullerkette zu nähen, es war einmal wieder etwas ganz anderes.

Material:
Stoffe - Buttinette
Bänder, Klipp + Silikonring - Schnullerkettenladen
Anleitung - aus diesem Buch


Kommentare:

  1. Ist das süüüüß!! Eine geniale Idee und ganz einfach allerliebst!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bianca,
    wow - die sieht aber klasse aus !!!
    Das ist wirklich eine tolle Idee um Stoffreste zu verarbeiten.
    Ich habe heute auch wieder genäht, die Ergebnisse zeige ich die nächsten Tage mal auf meinem Blog.

    Bis dann,
    viele Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Wow das ist toll geworden bis ich soweit bin dauert es noch lange.
    Lg Elfie

    AntwortenLöschen
  4. Wow Bianca this is really adorable! Love it. :)

    Hugs,
    Larissa

    AntwortenLöschen