Freitag, 29. August 2014

Thema zur Taufe - Engel und KEINE Karte

Bald bin ich zur Taufe von Amir eingeladen. Ich freue mich schon darauf ihn und seine Eltern wieder zu sehen. Als Thema der Taufe haben die beiden ENGEL ausgesucht. Alle die eingeladen sind sollen deshalb auf einem vorgefertigtem Kärtchen (Amirs Mama ist auch sehr kreativ!) einen kreativen gezeichneten, geklebten oder gemalten Engel mit bringen, dazu einen Wunsch oder Spruch und einen Namen für den Engel aussuchen. 

Mit Verwunderung musste ich feststellen dass ich keinen einzigen Engel Stempel hatte, also musste ich noch einen besorgen. Ich wollte nichts all zu religiös wirkendes haben und so habe ich mich für diesen süßen kleinen Kerl entschieden der offensichtlich Spaß hat und zufrieden ist. Denn nichts anderes wünsche ich dem kleinen Amir ja auch.

Und diesen Spruch habe ich zusammen mit den Wünschen auf die Rückseite geschrieben. Den Spaß und Zufriedenheit alleine reichen ja auch nicht aus.
Mit diesem Motiv habe ich dann noch eine Geschenkbox gearbeitet in die ich ein kleines Geschenk gegeben habe. Wie das aussieht sehr ihr dann in den nächsten Tagen hier auf meinem Blog.

Dieses Projekt ist perfekt geeignet für unsere Challenge von Fairytale Challengeblog der heute an den Start geht. Unser Thema lautet:
Clean and Simple

Material:
Motiv - Mo Digital Pencile
coloriert mit Copic Markern
Glitter - Stardust, Ranger

Kommentare:

  1. Fantastic card love the sweet image. Love Alison xxx

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine sehr schöne Idee und das Geschenk hatte ich ja eben schon gesehen,toll, dass es sich da gleich wiederspiegelt und nun ist mir auch klar, wie es zur auswahl des geschenkes kam :D
    Der Spruch ist übrigens super und total passend

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen