Donnerstag, 11. September 2014

Gehäkelte Tasche für den Herbst

Endlich habe ich es geschafft meine Beutelhandtasche fertig zu machen. Als ich das Bild der Tasche am Cover von einem Buch gesehen habe, wusste ich gleich dass ich die Tasche (und somit auch das Buch) haben musste. Die Tasche war trotz des Musters überhaupt nicht schwer zu häkeln doch dann verging einiges an Zeit denn ich habe mich nicht darüber her gewagt das Futter zu nähen für das es keinen Schnitt gab.

So lag die Tasche einige Wochen in meiner Handarbeitstasche. Letztlich dachte ich mir dass ich die Tasche ja wohl nicht gehäkelt habe um sie unfertig in der Handarbeitstasche zu lassen und habe es einfach versucht. Tja, das hätte ich früher machen sollen, denn es klappt gleich beim ersten Versuch und sieht gut aus.

Pünktlich für den Herbst ist meine Beuteltasche jetzt also fertig (die Farben habe ich ja eher herbstlich ausgesucht) und darum möchte ich sie heute auch gleich bei einer neuen Runde RUMS her zeigen.

Material:
Häkelanleitung - aus diesem Buch
Garne - Baumwollschulgarn, Buttinette
Kleiner Handmade Knopf - Buttinette
Griffe - Efco

Kommentare:

  1. Liebe Bianca,
    die Farben sind zwar nicht meine,aber deine Häkeltasche ist sehr hübsch geworden.Mir persönlich wäre sie ein bisschen zu klein,lach,denn ich brauche immer Ultra große Taschen mit ganz viel Platz.Ich freue mich mit dir,das das mit dem Futter einnähen gut geklappt hat.So schwer ist es ja auch nicht und ich hätte mich arg gewundert,wenn du das nicht geschafft hättest.So vielfältig kreativ,wie du immer tätig bist konnte das garnicht sein,grins.Viel Spass mit deiner neuen Tasche,
    liebe Grüße die waldfee

    AntwortenLöschen
  2. Da ist dir aber eine tolle Tasche von der Nadel gehüpft... :-)
    Viel Spaß beim Ausführen!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön sieht toll aus und tolle Farben.
    Lg Elfie

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich sehr schöne Herbstfarben, sieht super aus

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen