Samstag, 13. September 2014

Regenbogen Hintergrund, Herbst-Karte mit Tudorial

Heute bin ich wieder mal an der Reihe im Stempeleinmaleins Theam eine Anleitung her zu zeigen. Ich habe mich für ein Tudorial für einen Regenbogen Hintergrund entschieden. 
Auf meiner Karte habe ich den Hintergrund gleich mal verwendet.

Das Motiv habe ich schon lange zu Hause und noch nie benutzt. Da wurde es jetzt echt mal Zeit dafür. Der untere Bereich der Karte ist aus einem leeren Reissäckchen heraus geschnitten. Ich fand das Muster zu schade um das Säckchen einfach weg zu werfen und auf dieser Karte sieht es jetzt sehr gut aus.

Material:
Motiv - Papermania, Tilly Daydream
coloriert mit Copic Markern
Kreidestifte für den Hintergrung - Creta Color
Schriftzug - Papercraft Inspiration
Stanze, Baum - Marianne Design
Strasssteine - Folia

Kommentare:

  1. The translation to English is so funny to read! Gorgeous card Bianca. Love the deisgn and image. Hugs, Carol S.xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Carol,
      *lol* you are right. The automatic translation is really horrible from time to time. But if you maybe are looking for a transaltion for the rainbow bagground tudorial you can use the link in my post. It will bring you to "Stempeleinmaleins" and there you can find a translation from my self. I think it must be a little bit better than this on from the mashine. ;-)
      xx
      Bianca

      Löschen
  2. Liebe Bianca, diesen Pastellkreide-Hintergrund habe ich nach deiner Vorstellung auch schon probiert - und ich finde, es sieht genial aus. Danke noch für die tolle Inspiration. LG Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela,
      vielen Dank, das freut mich sehr! Ich hatte die Pastellkreiden so lange in meiner Bastelkiste, jetzt habe ich endlich eine super tolle Verwendung für sie gefunden :-)
      Liebe Grüße
      Bianca

      Löschen
  3. Hallo Bianca,
    diese Technik steht auch schon länger auf meiner Liste. Leider habe ich es bisher noch nicht geschafft. Mit deiner schönen Karte hast du mir jedenfalls wieder "Appetit" darauf gemacht.

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen