Sonntag, 30. November 2014

Advent, Advent ... Adventkranz aus Papier gemacht

Heute ist der 1. Adventsonntag. Normalerweiße zeige ich euch an diesem Tag meinen Adventkranz. Ich kaufe immer einen günstigen und ersetze dann die lieblose Deko gegen meine eigene. Doch dieses Jahr wurde ich nicht fündig. Alle Kränze waren schon im Geschäft vertrocknet, was macht man mit einem Adventkranz der schon beim nach Hause tragen alle Nadeln verliert???
So habe ich mich entschlossen diesmal einen "Adventkranz" der anderen Art zu machen. Er ist aus Papier, aber das brennt auch nicht schneller als ein dürrer Adventkranz und alleine lassen darf man brennende Kerzen so und so nicht.

Der Papieradventkranz ist nur aus Papier und Papierstrohalmen gemacht. Am Ende habe ich nur noch ein wenig Glitter und Schleifchen um die Kerzen herum drauf gemacht. Der Kranz macht sich einfach toll auf meinem Esstisch. 
Die Idee ist allerdings nicht ganz von mir. Ich habe sie im aktuellen Heft von "Meine Bastelwelt" entdeckt und dann nur etwas abgewandelt.

Material:
Paperstraws - Opitec
Designpapier - Folia
Glitter - Marabu
Kerzen - Buttinette
Bänder - Papermania

Kommentare:

  1. Dein Adventskranz sieht klasse aus, eine sehr hübsche Umsetzung!

    Hab einen schönen 1. Advent!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  2. It is wonderful, Bianca :-D Love the design :-D Have a wonderful week :-D Milka

    AntwortenLöschen
  3. Very pretty wreath Bianca, We have wreaths for our front doors, usually made with Holly and flowers. Hugs, Carol S.xx

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus mal was ganz anderes einen wunderschönen 1. Advent wünsche ich euch.
    LG Elfie

    AntwortenLöschen