Mittwoch, 21. Januar 2015

Feder Karte, Schneekönigin

Ist das nicht eine märchenhafte Karte geworden. Ich habe mir als Inspiration das Märchen der Schneekönigin her genommen denn als ich dieses Motiv gesehen habe konnte ich einfach nicht anders. Dann habe ich nach dem passenden Papier zu den Farben gesucht die ich verwenden wollte und auch gefunden doch leider war es zu klein. Also musste ich das Rad neu erfinden und eine neue Kartenform ist entstanden. Oben und unten ist sie mit Federn besetzt und dafür habe ich dreieckige Rahmen gebaut so dass die Federn auch nicht zerdrückt werden.

Diese Karte ist für unsere akutelle Challenge bei Crafting for all Seasons entstanden. Unser Thema lautet "Things with wings - also Alles mit Flügeln". Den kleinen Flügelträger findet ihr am Motiv und die Federn sind auch auch von einem Flügel herunter gefallen - passt also :-)
Vielen Dank auch an Feary Ink für das Motiv welches mir gratis extra für diese Challenge zur Verfügung gestellt wurde.

Material:
coloriert mit Copic Markern
Designpapier+Strasssteine - Folia
Schriftzug - Whiff of Joy
Glitter, Silber - Marabu
Glitter, Kristall - Ranger, Stickless
Stanze, Schneeflocke - Marianne Design


Kommentare:

  1. This is a beautiful card Bianca, such a lovely image and pretty pastel colours.
    Pauline
    x

    AntwortenLöschen
  2. ein schönes werk und toll auch wie es funkelt und glitzert, passt super zum Motiv

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bianca!
    Deine Schneekönigin, mit dem Glitzerkleidchen ist wirklich süß und deine Grußbotschaft passt ja auch zu dem Motiv. Wie es bei uns im Augenblick ist! Hier weit und breit kein Schnee, aber wer will, kann den Schnee genießen, wenn er sich auf die Reise macht.....
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  4. WOW! This card is so pretty, Bianca. Wonderful design and stunning coloring! :-D
    Milka xx

    AntwortenLöschen
  5. Oh das Kleid ist echt so schön Glitzert echt toll. Sehr Frostig alles.
    LG Elfie

    AntwortenLöschen