Donnerstag, 15. Januar 2015

Spardose mit Füllstandanzeiger selber machen - ANLEITUNG

Wer meinen Blog fleißig ließt der hat mit dieser Art von Spardose bereits Bekanntschaft gemacht. Da der Post so oft angesehen wurde habe ich mich nun entschlossen eine Anleitung dafür zu machen und mit euch zu teilen. Und ich wäre nicht ich wenn ich dass nicht gleich mit meiner Aufgabe bei Whiff of Joy verbunden hätte. Denn ich habe die Dose am heutigen "Anleitungs Donnerstag" am Turdorial Blog vorgestellt.

Auch hier gibt es wieder einen Füllstandanzeiger. Diesmal mit den beschrifteten Pfeilen für "Viel", "Ein Bisschen" und "Wenig" ;-)

Natürlich habe ich auch nicht an feinen Verzierungen gespart. Diese Dose wird ein Geschenk werden und ist vielseitig verwendbar. 

Wer sie noch nicht kennt kann sich hier meine erste Dose auch noch ansehen.
Hier geht´s zur

Material:
coloriert mit Copic Markern
Doily - Dovecraft
Designpapier - Folia


Kommentare:

  1. Ich bin begeistert...tolles Idee und so schön!!!
    Liebe Grüsse, Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Eine großartige Idee und auch schön gestaltet deine Dose, werd ich mir auf alle Fälle mal im Hinterkopf behalten =)

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. great idea and a useful one too. Hugs, Carol S.xx

    AntwortenLöschen
  4. Bianca, this is soooo adorable :-D

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bianca, ich bin ganz begeistert von dieser wunderhübschen Spardose! Die werde ich bestimmt auch mal nachbasteln! total toll :-) Liebe Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Hach die ist soooo süß die Dose ich muss sie unbedingt für meine beiden Kinder basteln danke für deine Anleitung.
    LG Elfie

    AntwortenLöschen
  7. Wow this is really lovely! Very nice image and great project.
    -xxx-
    Larissa

    AntwortenLöschen