Dienstag, 3. Februar 2015

Arnie die Amöbe, oder doch ein Häkelmonster?!

Mein Sohn besuchte vor kurzem einen Schulfreund. Da bringen wir immer eine kleine Sachen mit und mein Sohn hat in meinem Buch dieses kleine Häkelmonster ausgesucht das mich irgendwie an eine niedliche kleine Amöbe erinnert.

Arnie, war ganz schnell an nur einem Nachmittag gemacht . Gefüllt ist Arnie mit einem Beutelchen aus Stoff in welches ich Kunsstoffgranulat gefüllt habe. Jonas, der Freund von meinem Sohn Paul hat sich sehr darüber gefreut.

Arnie nimmt auch bei Create in Austria teil (die auf einen neuen Blog umgezogen sind).

Material:
Garn - Schachenmayr, Catania

Kommentare:

  1. Oh WOW! WOW! He is sooooo cute!!! I want him! LOL :-D I love love love toys, especially handmade toys. :-D Great job, Bianca, as always. :-D
    Have a nice day. :-D
    hugs
    Milka

    AntwortenLöschen
  2. Genau liebe Bianca - meine Söhne lieben die kleinen Häkelfiguren auch immer sehr! Die kleine Amöbe ist dir ganz wundervoll gelungen. LG Daniela

    AntwortenLöschen
  3. This is fabulous Bianca, such an adorable little monster.
    Pauline
    x

    AntwortenLöschen
  4. Arnie ist "Arnie die Amöbe" - nix Monster, gibt´s eh schon genügend *grins*.
    Supersüss ist ER/SIE/ES geworden !
    ♥-lich
    Fräulein KidsliKids
    (Sabine)

    AntwortenLöschen
  5. Er sieht auch genauso aus, wie man sich einen Arnie vorstellt... großartig!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Ach ist der süß geworden.... ganz toll.
    LG Stine

    AntwortenLöschen
  7. Hihi der ist ja lustig irgendwie erinnert der mich an damals da würden immer puppen so röcke gehäckelt die man über ne toilettenrolle gestülpt hat. Lach was ein verrückter Trend das damals war kicher..
    Lg elfie

    AntwortenLöschen