Mittwoch, 4. März 2015

Ein Stirnband geknooked

Wie ihr ja vielleicht schon gelesen habt, übe ich mich gerade im Knooking (einer Mischung zwischen Häkeln und Stricken)
So ist auch dieses Stirnband hier entstanden. Es hält bei Winterwind die Ohren warm und ist mir für mich lieber als eine Mütze weil ich mir da die Haare nicht immer so arg damit zerwühle ;-)
Ich habe sogar ein kleines Muster geknooked aber bei der scheckigen Wolle sieht man dass gar nicht so gut. Ist vielleicht eh besser *kicher*
Trotzdem hoffe ich jetzt eigentlich schon sehr darauf dass ich es nicht mehr all zu lange verwenden werde müssen. 
Der Frühling muss her! ;-)

Material:
Anleitung - aus diesem Buch
Knöpfe - Buttinette
Wolle - Schachenmeyr, Boston

Kommentare:

  1. Hi Bianca,
    was für eine schöne Farbe,die gefällt mir auch.Dein Stirnband ist toll geworden und man kann auch das Muster gut erkennen! Ja bei eisigem Wind bekomme ich auch ganz schnell Ohrenschmerzen,da ist es besser vorzubeugen,
    liebe Grüße die waldfee

    AntwortenLöschen
  2. Hihi toller Effekt sieht gut aus
    LG ELfie

    AntwortenLöschen