Samstag, 4. April 2015

Ostereier Verpackung mit selbst gebasteltem Wackelmechanismus

Jetzt habe ich doch noch ein kleines Geschenk zu Ostern gebraucht. 
In diese Verpackung habe ich ein kleines Ostermitbringsel eingefüllt. Leckere Schoko-Löffel-Eier und auch ein umhäkeltes Ei war dabei.

Ich liebe diesen Whiff of Joy Stempel vom Enten Kücken. Da habe ich ihn für meine Verpackung noch schnell einmal verwendet bevor die Osterzeit vorbei ist obwohl das Motiv ja nicht unbedingt nur für Ostern geeignet ist.

Das Besondere daran ist dass sich das Entlein bewegt wenn man es auf der Verpackung anschubst (das könnt ihr euch in meinem kurzen Video ansehen). Den Mechanismus dafür kann man ganz, ganz leicht selbst machen. Wenn ihr wissen möchtet wie das geht dann könnt ihr auf Stempeleinmaleins ab heute die Anleitung dafür finden.

Frohe Ostern euch allen!

Material:

coloriert mit Copic Markern
Designpapier - Papermania
Blumen - Wild Orchid Craft
Glittersteine - Magnolia



Kommentare:

  1. Toll was du aus der Eierschachtel gemacht hast, sieht klasse aus.
    Dir auch ein schönes osterfest

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Ich fass es nicht ! Wie kann man so etwas entzückendes basteln ! Ganz toll.
    Liebe Grüße und frohe Ostern Käthe

    AntwortenLöschen
  3. Such a sweet and pretty gift. Have a lovely Easter Sunday. Hugs, Carol S.xx

    AntwortenLöschen
  4. So so sweet! I love wobbling projects. :-D

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee deine Verpackung sehr sehr schön geworden und gelb und lila passt super.
    LG Elfie

    AntwortenLöschen