Sonntag, 10. Mai 2015

Hündchen als kleines Mitbringsel, gehäkelt

Mein Sohn Armin war vor kurzem bei seinem Freund Chrisi eingeladen. Da der Opa von Chrisi einen Hund hat den auch Chrisi sehr liebt, hat Armin gemeint dass ein Hund das richtige Häkeltier für Chrisi sein müsste.

Chrisi hat sich sehr über das Hündchen gefreut. Ich finde aber auch dass er sehr gut gelungen ist. Mit dem großen Näschen und den Schlappohren gefällt er mir richtig gut.

Material:
Anleitung - aus diesem Buch
Garn - Schachenmayr, Catania



Kommentare:

  1. Bianca dein Hündchen sieht klasse aus, du häkelst gerne, das sieht man. Ich hab meine Stempel bekommen leider ist eine doppelt
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gertrude!
      Ja, da hast du recht und als kleines Mitbringsel kommen die kleinen Häkelarbeiten gerade bei Kindern immer sehr gut an. Da freut einem das häkeln schon im vor raus doppelt.
      Du das war sicher ein Versehen. Welcher fehlt dir denn, dann kann ich das weiter geben und du du bekommst den fehlenden Digi noch.
      Liebe Grüße
      Bianca

      Löschen
  2. This puppy is adorable Bianca!
    Hugs
    Carol x

    AntwortenLöschen
  3. Der kleine Hund ist toll! Über den hätte ich mich auch gefreut!

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen