Sonntag, 19. Juli 2015

Eine knall bunte Fensterkarte

Auf meinem neuesten Kärtchen ist ja einiges los :-)
Bei Stempeleinmaleins haben wir wieder eine neue Anleitung für alle vorbereitet die gerne mal etwas neues ausprobieren möchten. Diesmal ist es eine Fensterkarte. Leider hatte ich nicht die passende Schablone um sie genau so zu arbeiten wie es in der Anleitung beschrieben ist, also musste ich ein wenig improvisieren.

Bei mir wurde das "Fenster" dadurch etwas größer. Wenn man auf der Quaste zieht...

... faltet sich das Fenster hoch und es zeigt sich das Motiv welches sich darunter versteckt. Bei mir ist das Fenster mit Stoff beklebt. So sieht es mehr nach einem echten Fenster aus.

Da das Mädel auf  der Karte so viele Luftballons bei sich hat dachte ich dass es nett aussehen würde wenn ...


... auch beim ziehen an der Karte ein paar Ballons aufsteigen würden.

Material:
Motiv - Marianne Design
coloriert mit Copic Markern
Stanzen, Luftballons - Marianne Design
Blumen - Prima
Spitze - Buttinette
Klebestoffband - Folia
Designpapier - Papermania


Kommentare:

  1. Fantastic card. Love the image and a brilliant design. hugs, Carol S.xx

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bianca du hast sehr schöne Karte gebastelt. Die Luftballons schauen echt toll aus! :)

    AntwortenLöschen
  3. Deine Karte ist so süß! Das niedliche Motiv ist so herrlich bunt gestaltet und die Idee, Luftballons aufsteigen zu lassen ist super!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen