Sonntag, 5. Juli 2015

Eine Standkarte zur erfolgreichen Lehrabschlussprüfung

Es gibt viel zu feiern bei mir in der Familie. Erst vor ein paar Tagen durfte ich ein Kärtchen zur bestanden Abschlussprüfung werkeln und nun hat auch mein Cousin Sebastian seinen Lehrabschluss mit "gutem Erfolg" (so stehts am Zeugnis) gemeistert.

Für mich kein Wunder den Sebastian kann wirklich himmlisch gut kochen. Natürlich musste da auch ein Koch am Kärtchen drauf sein.

Dafür habe ich gleich die Anleitung verwendet die wir heute bei Stempeleinmaleins vorbereitet haben. Es ist eine "Aufsteller-Karte". Durch einen kleinen Mechanismus kann man die Karte flach verschicken aber später aufstellen so dass sie nicht immer wieder auseinander rutscht. Schwer zu erklären - ihr müsst das probieren!

Material:
Motiv - The Paper Shelter
coloriert mit Copic Markern
Buchstaben Stanzen - Sizzix
Küchenutensilien Stanzen - Marianne Design
Glitzerknopf - aus China :-)
Glitzer - Ranger, Stickless
Designpapiere - Folia

Kommentare:

  1. Super! Die Karte gefällt mir ganz ausgezeichnet.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Bianca... deine Karte für den Meisterkoch ist dir wirklich mehr als gelungen und sieht umwerfend aus...

    Ganz lieben Gruß
    von Anja

    AntwortenLöschen