Dienstag, 28. Juli 2015

Gehäkelter Donald für einen Comic Freund

Bald möchte ich einem Comic Freund ein kleines Geldgeschenk überreichen. Also habe ich dieses Donald gehäkelt und werde im dann einen zusammen gerollten Schein in die Hand drücken. So wird aus einem kleinen Geldgeschenk auch etwas ganz besonderes.

Ich muss gestehen dass es doch recht viel Arbeit war alle Details so hin zu bekommen wie es gehört. Da darf man nichts auch nur einen Millimeter zu weit links oder rechts annähen sonst wird es am Ende nicht mehr schön. Doch die viele Mühe hat sich gelohnt.


Wiedermal hat sich die EU um ein Problem gekümmert welches keines war. Daher musste ich meine Nutzungsbedingungen ändern und es wurde eine Cookie Information auf meinem Blog installiert, da Blogger (die Plattform die ich für meinen Blog verwende) diese automatisch nutzt. 

Kommentare:

  1. Oh wie toll! Der ist Dir wirklich super gelungen, Applaus ♥. Danke für den Buchtipp, da gibt's ja einiges in der Reihe (die Peanuts würden mich ja reizen, hihi). Und danke auch für das, was Du zu der Cookie-Geschichte geschrieben hast. Das ist ja mal wieder ein Narrenstück allererster Güte, gell! Grummel grummel. Aber dank Dir wird es mir leichter fallen, das entsprechend auch auf meinem Blog zu vermerken. Wenn man überlegt dass jetzt eigentlich jeder Blogger machen muß...... da kann man nur mit dem Kopf schütteln! Viele liebe Grüße und noch einen schönen Abend, Nata

    AntwortenLöschen