Montag, 14. September 2015

Der Herbst ist da! Karte ganz ohne Stempelmotiv

Jetzt kann man in der Natur schon deutlich den Herbst sehen. Für mich ein Grund um endlich meine neuen und wunderbar herbstlichen Stanzen zu verwenden die ich mir kürzlich gegönnt habe.

Sind das nicht fabelhafte Stanzteile? Bäume, Blätter, Laubrechen und diese tollen Pilze lassen sich einfach super kombinieren und sicher auch nach dem Herbst noch einsetzen.

Die hier finde ich besonders schön. Die Punkte habe ich mit Dopfperlenfarbe aufgebracht. Dadurch sind sie erhaben wie auf einem echten Fliegenpilz.
Die Karte hat meine Cousine zum Geburtstag bekommen, daher habe ich auch den kleinen Geburtstagsgruß dezent auf der Karte angebracht.

Material:
Motiv und Stanzteile - Marianne Design
Designpapiere - Rushberry Road

Mit meinem Kärtchen möchte ich mal wieder bei Create in Austria mit machen.
Und auch bei den Marianne Design Kreativas nehme ich an der Challenge "Meine neuen Stanzen" Teil.



Kommentare:

  1. Zum Glück ist es ja noch nicht ganz so herbstlich draußen ;-) .. die Karte ist auf jeden Fall total schön und perfekt gelungen.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bianca deine MD Herbst Karte ist eibfach fabelhaft! Wie schoen das du mitmachts bei Marianne Design Kreadivas, komm schnell wieder zurueck mit anderen Kreationen, GLG Blankina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bianca ,das ist ja nett ein MD Fan in Österreich und dein so begabter dazu ! Deine Karte ist wunderschön gestaltet ,die feinen Nuancen wie die Flecken auf dem Fliegenpilz und die zarte Schattierung sind bezaubernd, vielen Dank für deine Teilnahme an der Kreadivas challenge ,wir freuen uns sehr darüber ! Ich hoffe wir sehen noch viele schöne Karten von dir!
    Liebe Grüße deine Gudrun DT

    AntwortenLöschen
  4. Deine Karte ist toll geworden!
    Wunderschöne Farben!
    Schön, dass Du bei Marianne Design Kreadiva´s mitmachst!
    Sei lieb gegrüßt von
    Nela

    AntwortenLöschen