Montag, 21. Dezember 2015

Last Minute Weihnachten im Filzkörbchen

Um jemandem anderen ein schönes Weihnachtfest zu schenken muss man nicht unbedingt viel Geld ausgeben. Ich habe einfach selbst Kekse gebacken und diese ein einem selbst gemachten Filzkörbchen verschenkt. Mit dabei auch eine Kerze und das Mini-Fotoalbum dass ihr schon vor kurzem hier gesehen habt.

Die Körbchen sind ganz schnell gemacht und mit ein paar Elementen die es genau wie die Filzkörbchen bei Folia gibt sind sie auch schnell verziert.

Da wird auch der Inhalt gleich zu etwas ganz besonderem wenn man ihn mit einem solchen Körbchen verschenkt.

Für mich gehört zu Weihnachten aber auch ein kleines Kerzchen dazu. Das bringt die richtige Stimmung ins Haus. Die Kerze ist mit Foliensticker verziert. Dafür muss man nur beim kauf der Kerze aufpassen dass es eine von diesen Kerzen ist die innen hinein abbrennt aber die Aussenhülle stehen bleibt.

So kann man die Kerze auch bis ganz unten abbrennen lassen ohne dass man um die Verzierung sorge haben muss.
Ich bin mir jetzt schon sicher dass dieses Weihnachtsgeschenk viel Freude machen wird.
Hier seht ihr noch die tollen Folia Produkte die ich für mein Projekt verwendet habe. Nur die Foliensticker sind nicht darauf zu sehen, sie sind zwar auch von Folia aber ich habe einen Rest verwendet.


Kommt doch auch mal in unserem Folia Kreativ-Forum vorbei. Da gibt es immer wieder tolle Ideen zum inspirieren lassen und mit machen!

Material:
Alle Materialien - Folia



1 Kommentar:

  1. Das ist sehr schön und festliche. Freue mich sehr darüber! Kerzenschein und Kekse gehören zu Weihnachten einfach dazu. Frohe Weihnachten.

    AntwortenLöschen