Mittwoch, 20. Januar 2016

Taufalbum für Baby Magdalena, Auftragsarbeit

Uuups! Ja wo ist den der Text zu diesem Post hin verschwunden?!
Ich versuche es einfach noch ein mal :-)

Dieses Fotoalbum habe ich für die kleine Magdalena gemacht. Ihre Taufpatin hat es bei mir bestellt. Sie wollte ein Album mir gepolstertem Stoffbezug haben, auf dem auch der Name drauf steht. Auch die Farbe rosa durfte gerne dabei sein.

Dieses Motiv finde ich für Taufen so schön und auch die große Blume ist sehr festlich.
Natürlich durfe für die kleine Maus auch Glitzer nicht fehlen.

Etwas ganz besonderes sind auch die Straßsteine. Sie sind nicht aus Kunsstoff sondern aus geschliffenem Glas und den Unterschied kann man einfach sehen. Auch ein kleines passendes Symbol habe ich angebracht.

Das Album mit Stoff zu beziehen macht viel arbeit und dauert lange weil man die einzelnen Schichten immer wieder trocknen lassen muss. Aber es sieht dann wirklich toll aus. 

Auch Innen wünschte sich die Taufpatin der kleinen Magdalena etwas besonderes. Die ersten Seiten sollten zum eintragen gestalltet sein. So ist ein Platz für ein schönes großes Foto der kleinen mit Tauf und Geburtsdatum eingeplant worden.

Auf der 2. Seite befindet sich ein kleiner Familienstammbaum. Nach dem ich damit fertig war, war ich ganz verliebt und wollte ihn mir den süßen Babystammbaum am liebsten an die Wand hängen. :-)

Die Bienchen und Marienkäfer zeigen am Bäumchen von der kleinen Magalena bis zu ihren Uhrgroßeltern alle wichtige Daten an. Ich wollte bei den Eltern und beim Taufkind aber auch noch ein Plätzchen für den Namen dabei haben und habe dafür Schildchen angebracht.

Der Taufpatin hat das Album gut gefallen. Ich hoffe dass die kleine Magdalena lange Freude an ihrem Album haben wird.

Material:
Stoffe - Buttinette
Motiv - Lilli of the Valley
coloriert mit Copic Markern
Designpapier - Papermania
Glitter - Ranger, Stickless Stardust
Spitze - Textil Müller
Glasschliffsteine - Görlach GmbH
Blätter und Figuren für den Stammbaum - aus der Restekiste


1 Kommentar:

  1. Wow, was für ein tolles Album. Die Arbeit hat sich gelohnt!!!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen