Samstag, 20. Februar 2016

Überraschungsbox, Frühling und Ostern

Die Anleitung für diese süße Idee haben wir diese Woche im Team von Stempeleinmaleins vorbereitet. Ich fand die Idee so süß, aber viel Arbeit ist es schon gewesen. Natürlich lässt sich so eine Überraschungsbox für jeden Anlass machen, ich habe mich aber für etwas "Frühling in der Box" entschieden.

Meine neuen Marianne Design Stanzen haben einfach danach geschrien für dieses Projekt verwendet zu werden. Die Überraschungsbox wird aus einem Umkarton gezogen und dann werden die Seitenteile herunter geklappt um eine Frühlingswiese mit Ostereiern darauf aus zu klappen.

Natürlich ist auch der Umkarton schön gestaltet, aber was sich darin verbirgt verät er nicht sonst wäre es ja keine Überraschung mehr.

Und der Beschenkte kann dann auf Ostereier Suche gehen.


Material:
Motiv und Stanzteile - Marianne Design
Motiv coloriert mit Copic Markern
Designpapiere - Papermania
Glitter Eier - Baker Ross
Schleifenband - Buttinette
Glitterknopf - Aliexpress


Kommentare:

  1. Wiiiiii!!!! Super adorable!!! Bianca, you rock! I love this! :o) xx

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß ist diese Box denn?? Da muss ich gleich zum Stempeleinnmals weiterhüpfen....
    Dass es etwas Zeit benötigt sieht man allerdings auch und mit Boxen hab ich es ja nicht so....das wird bei mir immer schief und passt nicht zusammen :(
    Lass dir lilebe Grüße da!
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. WOW, deine Box ist traumhaft schön!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Einfach nur wow, liebe Bianca! Das ist die weltallerschönste Frühlingsbox! Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Brilliant surprise box. Sweet image and love the papers and design. Hugs, Carol S.xx

    AntwortenLöschen