Dienstag, 1. März 2016

Karte in Eiform mit pop up Kücken

Ich bastle sehr gerne für Ostern. Da darf man tief ins Farbtöpfchen greifen und muss nicht an Blümchen und Glitter Sparen. Diese Karte ist auch wieder ziemlicher österlich obwohl ich es nicht drauf geschrieben habe. Auch die Eiform wäre schon etwas ganz besonderes aber Innen wartet bei dieser Karte auch noch eine kleine Überraschung auf den Empfänger.

Die Karte habe ich für unsere Challenge bei Fairytale Challengeblog gemacht. Wir haben die kommenden 2 Wochen das Thema "Formkarten" vorbereitet und das süße Motiv habe ich extra für mein Projekt von Peppercus Design geschenkt bekommen. Vielen Dank dafür! Ich finde es so niedlich.

Innen versteckt sich ein kleines Kücken mit einer echten Feder als flauschiges Schwänzchen. Diese Karte wird wohl der Hit werden wenn sie angekommen ist.

Material:
coloriert mit Copic Markern
Designpapiere - Pappermania
Blumen - Wild Orchid Craft
Pailetten Band - Textil Müller
Metallanhänger - Aliexpress
Chiffonband - Buttinette

Kommentare:

  1. wow - ist das ein tolles Werk!
    Das Küken ist ganz entzückend und deine Gestaltung gefällt mir ausgezeichnet.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bianca, die Karte ist der Oberhammer! Klasse Idee, auch wegen des Inhalts. Klar wird sie der Renner!
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bianca... deine Karte ist aber echt der Burner... mit dem Küken in der Mitte beim Öffnen... Klar wird die der Renner werden, da glaub ich fest dran..
    Lieben Gruß Anja

    AntwortenLöschen
  4. Wow die Karte ist ein echter Hingucker! Sie gefällt mir total gut.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen