Donnerstag, 5. Mai 2016

Geburtstagspost und ein Meerschweinchen mit Zahnschmerzen

Mein Meerschweinchen Trixie hat Zahnschmerzen und beschlossen deswegen gar nichts mehr (und nie mehr wieder) zu fressen. Die letzten 2 Wochen musste ich sie alle 3 Stunden (auch in der Nacht) mit Brei aus der Päppelspritze füttern und mit Medikamenten versorgen. Zum Glück geht es ihr jetzt wieder besser. Sie frisst wieder und nimmt zu. Da bin ich echt erleichtert und guter Dinge dass wir das bald wieder hin bekommen.

Deswegen hatte ich natürlich nicht so viel Zeit zum kreativ sein in den letzten zwei Wochen und darum kann ich euch heute auch nichts neues zeigen.
Deswegen wird es Zeit für die Geburtstagspost (ist ja auch schon ein Zeitchen her) die mir die liebe Milka und die liebe Kati geschickt haben.

Kati hat mir die wunderbare Karte mit der Tulpe darauf geschickt und von Milka ist die tolle Karte mit dem Schmetterling. Vielen Dank ihr Beiden! Ich habe mich wirklich sehr gefreut und bewundere eure Kunstwerke sehr, sie sind so schön!

Kommentare:

  1. Guten Morgen Bianca
    wenn solch ein geliebtes Tierchen krank ist, dann vergeht frau fast vor Sorge. Und ich kann gut verstehen, dass deine Priorität darauf lag. Schön, dass es Trixie wieder besser geht ;)
    Und die beiden Karten zum GEburtstag sind wirklich tolle Überraschungen.
    Liebe Grüße und schönen Sonntag - Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hi Bianca :o) I wasn't visiting for a long time. First, I hope your guinea pig is better and eats now. :o) Thank you so much for showcasing my card here and for beautiful words! I'm so glad you like it! <3 hugs

    AntwortenLöschen