Montag, 31. Oktober 2016

Adventsonntags-Kalenderkarte und unsere Geburtstagsparty bei Stempeleinmaleins

Es gibt einen Grund zu Feiern! Stempeleinmaleins wird 7 Jahre alt und natürlich feiern wir eine Party mit tollen Preisen und einer bombastisch schönen Anleitung für diese Adventsonntags-Kalenderkarte.
Ich finde die Idee entzückend, da hat der Empfänger viel länger etwas davon. Macht man doch jeden Adventsonntag ein Kästchen auf.

Die Schubladen können nach Wunsch befüllt werden (bei mir werden es kleine gehäkelte Anhänger und Schokolade) Ich habe auch noch für Weihnachtsglocken läuten gesorgt in dem ich eine kleine Schelle auf die Karte drauf gemacht habe. Und dieses Motiv ist ohnehin eines meiner absoluten Favoriten. 

Weil ich mir nicht sicher war ob die Deko flach genug werden würde um dann die Laden auch sicher ungehindert öffnen zu können, habe ich meine so gemacht dass man sie von beiden Seiten aus öffnen kann. 

Kommt doch bei uns vorbei und besucht uns bei unserer Geburtstags-Blogparty von Stempeleinmaleins.

Material:
Motiv - Stampavie
coloriert mit Copic Marerkn
Designpapier - Teddi
Stanze, Kreis + Schriftzug - Folia
Stanzbordüre, Weihnchsglocken - Folia
Tupfperlen, gold - Stanger
Schelle - Freddi
Sterne + Brads - aus meiner Restekiste

Kommentare:

  1. Liebe Bianca, das ist eine zauberhafte Karte und gefällt mir am Besten von den gezeigten bei Stempeleinmaleins.
    Liebe Grüße Beate

    AntwortenLöschen
  2. Love the fun image and a brilliant project. Hugs, Carol S.xx

    AntwortenLöschen