Samstag, 29. Oktober 2016

Geburtstagskarte mit Hündchen und meinem Sketch

Heute startet bei Stempeleinmaleins wieder unsere Challenge. Diesmal war ich an der Reihe einen Sketch für uns zu gestalten und das ist das Kärtchen das am Ende bei mir dabei entstanden ist. Weil ich demnächst eine Geburtstagskarte mit Hündchen Motiv brauche, habe ich die Gelegenheit gleich mal genutzt.

Obwohl ich den Sketch ja eigentlich eher Weihnachtlich ausgelegt habe, finde ich dass der Sketch auf einer Geburtstagskarte angewandt auch sehr gut aussieht.

Und hier zeige ich euch noch den Sketch den ich für unsere Challenge kreiert habe. Eigentlich bin ich ja nicht so sehr der Computerkreative. Es soll ja Leute geben die Karten NUR am Computer gestalten, das ist definitiv nicht meins. Aber ab und zu einen Sketch mache ich gerne, natürlich nur wenn dann auch eine Karte aus Papier danach gemacht wird.

Hier noch eine kleine Info für euch. Am kommenden Montag beginnt unsere Stempeleinmaleins Geburtstagsparty. Wir haben einiges für euch vorbereitet, so toll dass sogar wir darüber gestaunt haben *lach*. Also kommt und ab Montag doch auf Stempeleinmaleins besuchen!

Material:
Motiv - Wild Rose Studios
coloriert mit Copic Markern
Schriftzug, Rund - LeLo 
Designpapier - Teddi
Glitzersteine - Folia
Resin Blumen - Wild Orchid Craft
Stanzen - Marianne Design
Glitter - Ranger, Stickless
Sketch gestaltet mit - PicMonkey



Kommentare:

  1. Hi liebe Bianca, ich finde deine Sketsch-Umsetzung ganz wunderbar und ehrlich, ich kann mir auch nicht vorstellen, die Karten am Computer zu erstellen. Man kriegt davon zwar keine klebrigen Finger, aber ich mag es auch in schönen Papieren zu stöbern:-)). Ich schau am Montag ganz gewiss bei Stempeleinmaleins und komm euch besuchen! Herzlichst Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Fantastic beautifully coloured card. Sweet image and a lovely design. Hugs, Carol S.xx

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bianca!
    Ich bin absolut begeistert von deiner Karte.
    Ein richtig zauberhaftes Werk ist dir wieder gelungen.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen