Mittwoch, 30. November 2016

Ein Schlafanzug für Oski, selbst genäht

 Als ich vor einiger Zeit bei Oski war hat seine Mama mir erzählt dass sie es schwierig findet für ihn richtig süße Schlafanzüge zu finden. Für seine Zwillingsschwester Dele ist es ganz leicht aber für kleine Buben gibt es immer nur blau, grau und braun mit Autos drauf. Ich kann mich nur zu gut daran erinnern dass ich selbst auch immer wieder neidisch in die Mädchenabteilung des Kaufhauses geschaut habe wenn ich für meine Burschen damals Babysachen gekauft habe.  Das hat mich nicht mehr in ruhe gelassen. "Oski braucht einen niedlichen Schlafanzug" - und wenn man so etwas nicht bekommt dann mache ich ihm eben selbst einen.

Hier ist er nun endlich! Der niedlichste Schlafanzug der Galaxis mit lauter kleinen Monster Aliens drauf. Ich musste mich auch beim Stoff kaufen ganz schön ins Zeug legen damit da keine Autos drauf sind. Gar nicht so einfach gewesen, wer hätte das gedacht!

Und aus dem restlichen Stoff ist dann noch ein passendes Hauberl und ein Halstuch aus der Nähmaschine gehüpft. Das braucht er zwar nicht im Bett aber mit diesen Motiven kann man ja auch am Tag nichts falsch machen.

Material:
Anleitung - aus diesem Buch
Stoffe - Buttinette

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen