Dienstag, 3. Januar 2017

Erbsendose zur Geschenksverpackung recycled

 Das diese Verpackung eigentlich eine recycelte Erbsendose ist, sieht man gar nicht mehr.
Vorne habe ich ein süßes Motiv drauf gemacht und hinten einen großen Schriftzug wo ich später noch den Namen eintragen kann. 

Wahrscheinlich muss ich das Geschenk schicken. Darum passte das Motiv auch sehr gut zum Geschenk. Ich finde es so niedlich.

Wenn man die Erbsen in der Dose verwendet muss man nur daran denken sie nicht oben zu öffnen sondern am Boden mit einem Dosenöffner. So hat man eine "ungeöffnete" Dose zum normal öffnen. Den Boden habe ich nach dem befüllen wieder unten eingesetzt.

So passt meine Dose perfekt zur Challenge die heute bei Fairy Tale Challenge beginnt. Es ist die erste im neuen Jahr und da haben wir uns als Thema "Recycling" ausgesucht, weil das ja eine gute Sache ist und auch für 2017 so etwas wie ein Neujahrsvorsatz sein kann.

Material:
Motiv - Stampavie
Schriftzug - weiß ich nicht mehr
coloriert mit Copic Markern
Designpapier - Folia
Grünes Dekoband - Folia
Spitze + Stanze - Aliexpress

1 Kommentar:

  1. Ein richtig tolles Geschenk. Und vor allem Super Idee den Boden zu öffnen. Ich hab sowas auch schon gemacht, allerdings oben geöffnet und wieder verklebt, aber das sieht man natürlich etwas.
    Ich wünsche alles Liebe für 2017 und schicke mal ein dickes Dankeschön, dass du die fairytale-Challenge so schön unaufgeregt leitest. Die Themen 2017 sind allesamt super!!

    Bleib gesund.
    lg
    Mamapia-Kati

    AntwortenLöschen