Donnerstag, 3. August 2017

Katzenspielzeug gehäkelt, Minze-Maus

Diese Minze-Maus habe ich für unseren Kater Findus gemacht. Sie ist so süß und frech wie sie unserem Katerchen die Zunge raus streckt.

Der Körper ist ein kleines Duftkissen in dass ich ein Säckchen eingefüllt habe in dem Katzenminze drinnen ist. Klar dass Findus dass sehr interessant findet.

Spaß pur!

Material:
Garne - Schachenmayr, Catania
Anleitung aus Häkeln for you 5/2017

Kommentare:

  1. Liebe Bianca, das sieht ja zuckersüß aus. Kann aber sein, dass Findus es zerbeißt?
    Habe eine Frage, wieweit kommt man mit 50g von dem Bubble-Garn?Hat es in etwa die Stärke wie Catania Schachenmayr?
    Viele liebe Grüße sendet Dir Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rosi,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar zu meinem Minze-Maus Katzenspielzeug. Bis jetzt hält das Minze-Mäuschen sämtlichen Katzen-Angriffen von Findus stand. Es scheint robust genug zu sein.
      Das Bubble Garn von Rico ist nicht so ergiebig wie Catania. Es hat eine Lauflänge von 90m auf 50g Garn. Mit einem Knäuel kann ich etwa 2 1/2 Schrubbis häkeln. Dabei ist das Maschenbild aber nicht so dicht wie bei der Catania.
      Liebe Grüße, Bianca

      Löschen
  2. Hallo du hast einen sehr schönen Blog Liebe Grüße Andrea Katzenkratzbaum22-Kaufen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Andrea!
      Vielen Dank für deine lieben Worte zu meinem Blog! Es freut mich immer sehr wenn er gefällt. Liebe Grüße, Bianca

      Löschen