Samstag, 23. Mai 2015

Portmonnaie Karte mit Anleitung

Heute bin ich an der Reihe bei Stempeleinmaleins wieder eine neue Anleitung vor zu stellen. Ich wollte schon lange wieder eine Portmonnaie Karte machen und habe dafür dann auch gleich eine Anleitung verfasst weil ich diese Kartenart einfach wunderbar finde.

Außerdem habe ich auch gleich meinen neuen Marianne Design Stempel benutzten können. So wird das Kärtchen Ideal für das Aufpeppen einer Urlaubskasse.

Eine Portmonnaie Karte ist natürlich nur eine solche wenn es im Inneren auch dem entsprechend etwas zu sehen gibt.
Um besondere Akzente zu setzten habe ich Außen und Innen auch noch eine schmale gehäkelte Borte angebracht.

Wenn euch meine Karte gefällt, könnt ihr euch hier meine Anleitung ansehen und vielleicht auch die Eine oder Andere Portmonnaie Karte basteln.

Material:
Motiv - Marianne Design
coloriert mit Copic Markern
Designpapier - Folia
Verschlüße - Snap KAM
Poststempel - Marianne Design
Schleifenband - Prym
Stanze, Schildkröte - Memory Box Die


Freitag, 22. Mai 2015

Eulen Geschenkset, Polsterchen und Kärtchen, Teil 1

Dieser kuschelige Polster und die Karte habe ich als Geschenkset gemacht. Es war gar nicht so leicht alles aufeinander ab zu stimmen aber ich denke dass man die Ähnlichkeit vom Poster und der Eule auf der Karte durchaus erkennen kann.

Der Polster ist genäht (logisch) und die schönen bunten Akzente sind gehäkelte Aplikationen die ich dann aufgenäht habe. 
Ich habe mich für die Eule mit einem zwinker Auge entschieden, es soll nämlich auch ein bisschen fröhlich aussehen.


Jetzt werdet ihr sicher die Fotos von der Karte vermissen. Aber die möchte ich euch in einem eigenen Post zeigen. Ich finde nämlich dass sie das verdient hat :-) Ihr könnt sie am Montag hier bei mir ansehen.

Polster und Karte sind wohl ideal für unsere Challenge bei Fairy Tale Challengeblog geeignet. Unser Thema der kommenden 2 Wochen lautet nämlich "Flügel und Federn" und davon hat eine Eule ja bekanntlich mehr als nur eins.
Als Sponsor unterstütz und diesmal Sweet´n Sassy mit einem süßes Stempelmotiv. Die Eule war perfekt für mein Projekt geeignet. Vielen Dank dafür!

Material:
Polster:
Stoffe - Buttinette
Häkelgarn - Schachenmayr, Catania
Anleitung - aus diesem Buch

Karte:
Motiv - Sweet´n Sassy 

Montag, 18. Mai 2015

Tasche für den MP3 Player, selbst entworfen und gehäkelt

Diese MP3 Player Tasche ist aus der Not heraus entstanden. Ich hatte meinen MP3 Player meinem Jüngsten geborgt und ihm noch gesagt dass er ihn mir nicht kaputt machen soll während er die neuesten Abenteuer seines "Superheldens" anhört. Keine 3 Minuten später war es auch schon passiert. Sohnemann hatte den Klipp zum befestigen auf der Kleidung herunter gebrochen. Nun baumelte mein guter Player am Kabel der Kopfhörer. Das war sehr störend, ich musste mir etwas einfallen lassen.

Eine normale Tasche wollte ich nicht. Viel zu unhandlich, immer müsste man den Player heraus fummeln wenn man auch nur die Lautstärke verstellen möchte. Also habe ich mir diese Tasche selbst ertüfftelt, ganz ohne Anleitung mit Aussparungen für alle wichtigen Tasten und das Kabel. Außerdem habe ich einen Karabiner befestigt, so kann sich der Player selbst wieder ausdrehen.

Material:
Applikation - Prym

Samstag, 16. Mai 2015

Ein Lolli Geschenk, Cake Pop Schachtel

Ein Lolli ist ein winzig kleines Geschenk. Aber so aufgemotzt wird er zu einem "super duper über drüber" Geschenk ;-) 
Ich habe einfach die Anleitung nach gebastelt die wir heute bei Stempeleinmaleins vorbereitet haben. Die kleine Box ist schnell gemacht und muss dan nur noch aufgehübscht werden.

Gedacht ist die Box eigentlich für Cake-Pops. Sorry aber die habe ich nicht gebacken. Ich habe dass vor einiger Zeit mal versucht und war dann so frustriert dass mein Mann fertig backen musste. Da verpacke ich lieber einen Lolli.

Hier findet ihr die Anleitung

Material:
Motiv - kleiner Maulwurf Pauli, aus Tschechien
coloriert mit Copic Markern
Designpapier - Folia
Spitze - Buttinette
Blumen - Wild Orchid Craft
Blumenstanze - Marianne Design
Glitter - Ranger, Stickless
Tupfperlen - Ranger, Perfekt Perls

Mittwoch, 13. Mai 2015

Eine Karte für einen echten Kerl

Heute startet bei Crafting for all Seasons eine neue Challenge. Diesmal haben wir als Thema "4 von etwas zum Geburtstag" ausgesucht. Weil ich gerade ein Jungs Kärtchen gebraucht habe und sich das süße Motiv von Milk Caffee, dass ich extra für diese Challenge von Milk Caffee zu  Verfügung gestellt bekommen habe (vielen Dank dafür!) angeboten hat, ist diese Karte für meinen "kleinen" Cousin entstanden.

Wenig Schnick-Schnack, aber dafür lustige Logos die jeder von seinem Smartphone kennt habe ich auf die Karte gepackt. Außerdem habe ich, um dem Thema der Challenge auch gerecht zu werden 4 Wolken-Stanzteile und 4 selbst gemachte Brads auf die Karte gegeben.
Jetzt werde ich das Kärtchen gleich beschreiben und zur Post bringen. Da bin ich dann ja mal gespannt was mein Cousin dazu sagen wird.

Material:
Motiv - Milk Caffee
coloriert mit Copic Markern
Designpapier - Doodelbug
kleine Smartphone Motive - Mariane Design
Wolken Stanzen - Joy Craft
Schriftzug - selbst erstellt

Montag, 11. Mai 2015

Einladungen zur Taufe, selbst gemacht für Magdalena

Diese Einladungskarten zur Taufe habe ich für die kleine süße Magdalena gemacht. 
Die Mama von Magdalena wünschte sich ein Foto der kleinen Maus auf den Karten, der Papa von ihr hatte die Idee mit der Sprechblase. 
Alles kein Problem, schon waren 15 Einladungen entstanden.

Ganz ehrlich, da braucht man wirklich keinen Stempel mehr wenn man so ein süßes Motiv hat.
Natürlich steht da in Wirklichkeit ein Text auf der Karte der Sinn ergibt, aber im Internet verstecken wir das natürlich lieber ein wenig ;-)

So sehen die Karten aus wenn man sie aus dem Kuvert heraus nimmt. Es soll ja nicht auf den ersten Blick zu erkennen sein dass es sich um eine Easel-Card handelt.

Alles habe ich dann noch mit farblich passenden Blümchen und aufgeklebten Halbperlen versehen. Ich finde die Karten sehen alle sehe edel und trotzdem nicht zu "kirchlich" aus.
Jetzt hoffe ich dass Magdalena und ihre Familie eine schöne Taufe haben werden.

Material:
Motiv - Foto von Magdalena
Designpapier - Papermania
Blumen - Wild Orchid Craft
Stanze, Sprechblase - Whiff of Joy
Stanze, oval Foto - X-Cut
Stanze, Bordüre - Memory Box Dies
Organze mit Tupfen - Rayher
Spitze - Buttinette


Sonntag, 10. Mai 2015

Hündchen als kleines Mitbringsel, gehäkelt

Mein Sohn Armin war vor kurzem bei seinem Freund Chrisi eingeladen. Da der Opa von Chrisi einen Hund hat den auch Chrisi sehr liebt, hat Armin gemeint dass ein Hund das richtige Häkeltier für Chrisi sein müsste.

Chrisi hat sich sehr über das Hündchen gefreut. Ich finde aber auch dass er sehr gut gelungen ist. Mit dem großen Näschen und den Schlappohren gefällt er mir richtig gut.

Material:
Anleitung - aus diesem Buch
Garn - Schachenmayr, Catania



Samstag, 9. Mai 2015

Handtaschen Karte, Vielen Dank. Leider etwas zu spät

Ja, ich weiß - ich bin zu spät! Schon gestern startete bei Fairy Tale Challenge eine neue Challenge mit dem Thema "Wellpappe". In letzter Zeit bin ich kaum zum werkeln gekommen und dann ist es mir gestern zu früh dunkel geworden. So musste ich mein Werk für die Challenge heute nach reichen.
Ich wollte wieder mal eine Handtaschenkarte machen. Um ihr den richtigen "Bling" zu verleihen 
habe ich sie mit Strasssteinketten von Görlach verziert.

Das Kärtchen wird ein Teil meiner Auftragsarbeit. Dies ist das Dankeskärtchen Nummer 3 von insgesamt 6 Stück die bei mir in Auftrag gegeben wurden.

Außerdem haben wir heute auch wieder eine neue Anleitung bei Stempeleinmaleins für euch vorbereitet. Ich muss leider noch eine Runde aussetzen *säufz*.  Aber vielleicht wollt ihr euch die Anleitung für die Pokeh Technik ja ansehen. 

Material:
Motiv - Marianne Design
coloriert mit Copic Markern
Designpapier + kleine Tasel - Marianne Design
Blumen - Wild Orchid Craft
Straßsteinketten - Görlach GmbH

Ich mache mit diesem Kärtchen außerdem mal wieder bei den Marianne Design Kreativas mit. Sollte ich öfter machen. Das Thema der Challenge dort lautet "Alles geht mit Marianne Design" und wer möchte kann auch Pastellfarben als Option noch dazu verwenden.

Donnerstag, 7. Mai 2015

Aufbewahrungsbox für ein Stamp Kit von Whiff of Joy

Ihr habt es sicher auch schon gehört!
Whiff of Joy schließt seine Pforten für immer. Heute war ich an der Reihe damit meinen aller letzten Post am Whiff of Joy Tudorial Blog zu veröffentlichen. 

Weil es künftig ja keine Stempel mehr von Whiff of Joy geben wird muss ich jetzt auf meinen Stempelschatz ganz besonder gut aufpassen. Da darf nichts kaputt gehen denn es kommt ja nichts mehr nach.

So habe ich diese Box dekoriert. Es ist eine Box in der mein lieblings Chinesisches Restaurant die Speisen bei Hauszustellung ausliefert. So konnte ich mein Projekt mit leckeren Nudeln beginnen :-) und hatte dann auch gleich perfekte Stempel Aufbewahrungsboxen dabei.

Am Whiff of Joy Tudorial Blog habe ich auch einige Tipps zusammen gefasst wie man die Stempel am besten behandelt wenn man lange Freude damit haben möchte.


Material:
coloriert mit Copic Markern
Designpapiere - Folia
Spitze - Buttinette
Blumen - Wild Orchid Craft
Glittersteine - Rayher
Blumenknöpfe - Baker Ross

Dienstag, 5. Mai 2015

Zwei runde Geburtstage und ein Babybauch in einer Karte, Auftragsarbeit

Ich sollte eine ganz spezielle Karte anfertigen. Was man auch anstellt, man findet eine Karte für so einen Anlass bestimmt in keinem einzigen Geschäft.
Doris und Alfred feiern ihren 30. Geburtstag und weil Doris ein Baby erwartet sollte natürlich auch dieser schöne Anlass auf die Karte mit drauf.

Zum Glück hatte ich genau das richtige Motiv dafür zu Hause und weil Doris und Alfred Glitterkram und Rosa nicht so gerne mögen aber dafür die Natur habe ich die Karte aus Craftpapier gemacht. Sie ist genäht und nicht geklebt, die Blume ist eine echte Strohblume und den Baum im Hintergrund habe ich ins Papier hinein geprägt. Ja, und das Paar auf meiner Karte ist auch noch mit einem Wackelmechanismus ausgestattet. Das sollte dem Geschmack der Beiden entsprechen.

Tja,einen passenden Spruch zu finden ist für diesen Anlass natürlich auch unmöglich. Deswegen hat die Auftraggeberin einen Spruch erdacht und ich habe ihn dann zu einem Digistempel gemacht. 

Und jetzt sagt mir, habt ihr schon einem ein so individuelles Kärtchen gesehen?!

Material:
Motiv - Make it Crafty
coloriert mit Copic Markern
Craftpapier - Papermania
Prägeboard, Baum - Papermania
Halbperlen - Dovecraft
Filzblätter - Papercraft Inspiration (bin mir da nicht ganz sicher)