Dienstag, 22. Juni 2021

Ein Flamingo in meiner Küche! Wabenlampiontiere

In meiner Küche, in der Essecke wohnt jetzt ein Flamingo! Zu ihm gesellt sich ein Löwe mit Schwimmflossen. Ich habe im Moment leider kaum Zeit zum kreativ sein, aber diese Tiere sind schnell gemacht und waren für Zwischendurch genau das Richtige.

Von meiner Lampe, hängt auch noch ein Oktopus. Das macht meine Essecke richtig schön sommerlich. Alle Wabenlapiontiere sind aus einem Kreativ-Bastelset und eigentlich waren sie dafür gedacht um sie an einer Schnur ins Fenster zu hängen, aber meine Idee ist auch schön.

Das Kistchen mit den Steinchen, hat mir vor einiger Zeit mein Mann gebastelt und ich kann es jetzt immer wieder neu dekorieren. Leider sieht man es am Foto nicht so gut, aber da ist auch noch eine Mini-Mini kleine Lichterkette in den Steinchen. Am Abend sieht dass besonders nett aus.

Das Bastelset ist übrigens von der Max Bringman AG und bei mir zusammen mit Brot und Salat im Diskonter in den Einkaufskorb gehüpft.

Donnerstag, 17. Juni 2021

gehäkelter Paul, ganz in rosa

Wer kennt ihn nicht von früher aus dem TV. Ich finde ihn einfach putzig, weswegen ich ihn jetzt unbedingt häkelt musste, den Paul der an der Uhr dreht.

Ist er nicht ein charmantes Kerlchen? 
Um ihn noch ein wenig "echter" wirken zu lassen, habe ich noch ein paar kleine Details wie die Glaskügelchenaugen und die Schnurrhaare angebracht.

Wenn euch der Paul genau so gut gefällt wie mir könnt ihr die Anleitung für Ihn im Buch "Helden der Kindheit Teil 2" z.B. hier bei Amazonien finden.

Donnerstag, 10. Juni 2021

Freches Kleid mit Totenköpfen für mich, Schlüppi für meinen Mann

Oh, ist dass nicht ein super freches Kleidchen, es gehört mir ganz alleine!

Zugegeben, eigentlich hatte ich den Jersey Stoff gekauft um damit etwas für meine Jungs zu nähen. Die Begeisterung über meine Stoffauswahl war bei Ihnen aber eher verhalten. Da habe ich mir gedacht, ich verwende den Stoff einfach für mich.

Sonst bin ich da ja eher eine brave 😇 und trage auch mal gerne eine Kleid mit Blumendruck, also wurde es Zeit auch mal für etwas Abwechslung zu sorgen.

Das Kleid ist wirklich sehr bequem zu tragen und war auch einfach genäht. Den Schnitt habe ich aus dem Buch "Lässige Freitzeit-Mode" dass ihr hier bei Amazonien finden könnt.

Und weil dann noch ein wenig Stoff übrig war, habe ich einen Schlüppi für meinen Mann daraus genäht ohne ihn zu fragen ob ihm der Stoff gefällt. Wer hätte es gedacht, er ist begeistert. Jetzt bin ich froh dass ich ihn nicht gleich gefragt habe, sonst hätte ich aus dem Stoff noch 20 Schlüppis nähen müssen und kein freches Kleidchen bekommen.
Der Schnitt für die Männerunterhose ist aus dem Buch Klimpergross. Hier könnt ihr es bei Amazonien finden.

Samstag, 5. Juni 2021

Goldfisch mit Geld im Bauch

 Da bekommt das Wort "Gold"fisch mal eine etwas andere Bedeutung.

In diesen Goldfisch kann man nämlich wirklich einen kleinen Schatz einfüllen und durch die Schuppen blitzen lassen.

Der Fisch ist eigentlich ein gehäkeltes Netzchen, im Inneren versteckt sich ein Acryl-Ei zum öffnen und befüllen. Mit den aufgenähten Augen, dem Schwanz und den Flossen sieht man auf den ersten Blick gar nicht mehr dass im Inneren ein Osterei steckt.

Die Anleitung für den Fisch findet ihr hier bei Crazypatterns von Connis Wollträume. Ich muss euch aber warnen, die Anleitung ist nicht einfach zu verstehen und hätte mich beinahe in die Verzweiflung getrieben. Letztlich musste ich meinen Fisch etwas abändern damit ich es hin bekomme. Aber jetzt ehrlich, so ist er doch gleich noch ein bisschen schöner ;-)

Donnerstag, 3. Juni 2021

Granny Square Taschentücherhalter

Meine Mama war auf der Suche nach Anleitungen für Granny Squares und fragte mich wo sie Anleitungen dafür finden kann. Huch, da war ich gleich überfragt, Granny Squares sind gar nicht meins. Doch während dem darüber nach denken viel mir ein dass ich da noch mal eine Anleitung für einen Granny Square Taschentuchhalter irgendwo hatte. Wer suchet der findet, und so ist aus der Anleitung auch endlich was geworden.

Hier kommen Motivknöpfchen auch mal richtig zur Geltung und so ein Taschentuchhalter macht auch mal ein nettes kleines Geschenk her.

Mittwoch, 2. Juni 2021

Rucksäckchen, gestrickt mit der Rundstricknadel

Kürzlich habe ich seit langer, langer Zeit wieder mal versucht etwas mit Rundstricknadeln zu stricken. Nach 250 Versuchen musste ich mein Projekt aufgeben! Nicht zu fassen, ich konnte nicht mehr mit Rundstricknadeln stricken! Das konnte ich aber nicht auf mir sitzen lassen, so habe ich mir ein einfaches Projekt mit dicker Wolle gesucht damit ich es wieder üben konnte. So ist dieses Umhängebeutelchen entstanden. Die sollen ja jetzt modern sein!

Mein Sohn hatte ja erst den verdacht, ich würde eine Elefanten-Haube stricken aber jetzt erkennt man ja doch was es sein soll. Und das beste dabei war, dass ich wieder mit Rundstricknadeln stricken kann. 

Die Anleitung für dieses Umhängebeutelchen und die Wolle sind beide von Veronika Hug und die Anleitung findet man in der Maschenwelt von April 2021.

Montag, 31. Mai 2021

Für einen kleinen Fan, der Schwamm von unter dem Meer

Überall muss er drauf sein, der lustige Schwamm Bob aus dem Fernsehen. Schon vor kurzem wünschte sich der kleine Fan etwas genähtes aus Stoff mit Schwamm Motiven von mir. Überall habe ich gesucht doch nichts passendes bekommen. Jetzt hat der kleine Fan Geburtstag und ich versuche es wieder gut zu machen.

Gehäkelt ist Bob doch auch entzückend, frech und wild. Da musste ich mich richtig ins Zeug legen um ihn nach zu häkeln. Ich denke er ist mir ganz gut gelungen.

Besonders schwierig war die Schwamm-Form. Rund häkeln ist ein Klacks, eckig mit Farbwechsel ist hingegen eine Herausforderung. Ich denke der kleine Bob Fan sollte zufrieden mit mir sein.

Die Anleitung findet ihr übrigens im Buch "Helden der Kindheit häkeln, Nr. 2", hier zu finden bei Amazonien.

Samstag, 29. Mai 2021

Karte mit Wolkenfester

 

Ich brauche bald wieder eine Karte für einen Kindergeburtstag. Hellblau und Türkies sind die Lieblingsfarben des Geburtstagskinds. Mit dem Rest durfte ich mich austoben.

Für den Hintergrund mit dem Wolkenfester habe ich nur einen einzigen Bogen Designpapier verwendet. Die Details sind auch aus diesem Bogen heraus geschnitten.

Und auch meine Koalabärchen  Stempel konnte ich mal wieder verwenden. Dieses Jahr bekommt jedes Geburtstagskind auch noch ein Amigurumi dazu geschenkt. Welches dieses Geburtstagskind dazu bekommt, könnt ihr in meinem nächsten Post sehen.

Donnerstag, 27. Mai 2021

gehäkeltes Sommerkleidchen??? Oder auch nicht!

Ist mein gehäkeltes Sommerkleidchen nicht schön geworden?!
*Räusper* - Ach, ich sehe selbst dass das ein Pullover ist! Ich schwöre euch, ich habe nach der Anleitung für ein Sommerkleidchen gehäkelt und dass kam am Ende dabei heraus. Bis jetzt konnte ich den offensichtlichen Fehler nicht finden. Als Pullover gefällt mir das Sommerkleid aber sehr gut 😁

Besonders nett sieht das Zopfmuster auch am Pulli aus, es war einfacher zu häkeln als es aussieht. Gehäkelt habe ich mit einem Farbverlaufsbobbel von Verbobbelt.at

Letztlich habe ich nur die Ärmel ohne Anleitung einfach dran gehäkelt. Der Pulli ist super bequem, aber ich habe die Hoffnung auf ein gehäkeltes Sommerkleid noch nicht aufgegeben und werde es wohl noch mal versuch.

Mittwoch, 26. Mai 2021

Selbst genähtes Katzenbett, OHNE meine Katze!

Ich habe meinem Kater Findus ein Katzenbett genäht. Alle Katzenbesitzer schrieben begeistert wie gerne ihre Katze in diesem Bettchen liegen würde nach dem sie es fertig genäht hatten. Oh, das musste ich auch machen!

Dank der Schleifen kann die Höhle auch aufgeklappt und als Bett verwendet werden, aber auch das Waschen ist so einfach möglich.

Ich finde ja, dass es sehr bequem darin aussieht. Leider habe ich die Rechnung aber ohne meinem "Schnurli-Bubi" gemacht. Er findet das Katzenbett nämlich total doof und setzt trotz gutem Zureden nicht eine einzige Pfote da hinein. So ein verwöhntes Kerlchen! Ich sehe mich schon ins Tierheim fahren und es abgeben (natürlich das Bett nicht meinen Kater!), dort findet sich sicher eine Katze die das Bettchen zu schätzen weiß. 

Wenn eure Stubentiger nicht so wählerisch sind wie meiner, könnt ihr hier bei C. Pauli eine kostenlose Anleitung für dieses Bettchen finden.