Sonntag, 2. Februar 2014

Boshi Mützen häkel Anfall! ;o)


Heute ist es an der Zeit euch alle meine Boshi Mützen und Accessoires  und auch nicht Boshis zu zeigen. Ich muss dass alles in einem Post zusammen fassen denn wie mein 12 Jähriger richtig fest gestellt hat, hatte ich einen "Häkel-Anfall" und es ist ganz schön viel von meiner Häkelnadel gesprungen.
Dieses Set ist meins! Endlich eine Mütze in der ich meinen Zopf unterbringen kann ohne eine komische Beule unter der Haube zu haben, habe ich mir gemacht. Dann ist noch ein Loop, Stulpen und aus dem Rest der Wolle ein Cover für mein Handy entstanden.


Diese Mütze hier habe ich für meinen Jüngsten gemacht. Er wollte eine Mütze wie einer unserer Skispringer sie trägt haben. Ganz gleich ist sie natürlich nicht aber ähnlich und mein Moritz ist voll zufrieden damit.


Diese Mütze hier ist eine Mütze für Kleinkinder (ich wollte eine andere Häkelvorlage aus meinem Anleitungsbuch probieren). Ich habe sie ganz aus Resten gemacht. Auch wenn sie im Moment niemandem passt, es wird sich schon noch ein Kind finden.


Noch mal Reste Verwertung. Diese Garne hatte ich schon 5 Jahre zu Hause. Es wurde Zeit dass sie verarbeitet werden und so ist eine Baby-Mütze mit Ohrenklappen entstanden.

Diese Mütze mal ein anderes Projekt denn es ist ein Oversize Beannie. Knall bunt so wie es jetzt modern ist. Auch da wird sich noch jemand finden müssen der die Mütze braucht.

Und zu guter letzt habe ich da noch eine Mütze für meinen Mann und meinen Bruder gemacht. Beide natürlich dezent gehalten, mein Mann hat seine in anthrazit und grün bekommen und mein Bruder in grau und petrol. Die Mütze von meinem Mann ist als ich das Foto machen konnte schon mit ihm in der Arbeit gewesen. Darum müsst ihr euch mit der Mütze für meinen Bruder begnügen die er demnächst bekommt.

Material:
Wolle, Bild 1,2,3,6 - My Boshi
Wolle, Bild 4+5 - Buttinette