Dienstag, 29. April 2014

Häkeln im Krankenhaus, Mini Giraffe

Tja, die Ereignisse der letzten Tage habe für meinen Jüngsten Hüpfer im Krankenhaus geendet. Zum Glück wird es jetzt schnell wieder besser und er musste auch nicht alleine bleiben weil bei uns die Eltern mit ins Krankenhaus dürfen wenn die kleinen Hasen krank sind.
Während Häschen schläft muss sich Mama Hase irgendwie beschäftigen. Papier, Klebstoff und was man sonst noch braucht mit ins Krankenhaus zu bringen ist ein wenig zu umständlich. Aber die kleine Tasche mit den Häkelsachen hat man schnell bei der Hand und sie braucht auch nicht viel Platz.

So ist die kleine süße Giraffe entstanden. Damit sie nicht so groß wird ist sie aus Stickgarn gehäkelt. Die Zeit vergeht so viel schneller und mein krankes Häschen hat als nächstes schon einen häkel Hasen bestellt. Der ist aber noch in Arbeit.

Material: