Donnerstag, 30. Oktober 2014

Resteverwertung aus einem halben Knäuel Wolle, Babyschuhe gehäkelt

Kennt ihr das auch?! Da bleibt euch gerade mal ein halbes Knäuel einer schönen Wolle übrig und ihr habt keine weiteren Knäuel mehr mit denen man kombinieren könnte?
Für solche Fälle braucht es schon ein sehr kleines Projekt sonst landet der halbe Knäuel in der Wollkiste und erblickt nie mehr das Tageslicht. 
So sind diese bunten Babyschuhe entstanden. Es wird sich schon noch ein Baby finden das die Schuhe auch anziehen kann. Für ein halbes Knäuel Wolle war das, das perfekte Projekt.

Material:
Wolle - Schachenmayr, Catania color
Knöpfe - NiKo bei Dawanda
Anleitung - aus diesem Buch

Kommentare:

  1. Ooh, wie Süsse!!!
    Liebe Grüsse, Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie süß das ja niedlich es gibt auch nix was du nix kannst oder. Aber an der Nähmaschine bist du im Moment weniger oder irre ich mich?
    Lg ELfie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elfie,
      nö du irrst dich nicht! Das ich im Moment nichts auf der Nähmaschine mache hat auch einen Grund. Ich komme nämlich nicht ran! Wir bauen um und ich habe den Kram aus dem Wohnzimmer im Keller vor der Nähmaschine deponieren müssen. Leider wird es noch ein Weilchen dauern bis der Umbau beendet ist und alles wieder an seinem (neuen) Platz.
      Liebe Grüße
      Bianca

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Dein Avatarfoto (solltest du eines haben) wird hier veröffentlicht. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung in der Sidebar. Schreibe bitte keinen Kommentar wenn du damit nicht einverstanden bist!